Fragen und Antworten

Frage an
Johannes Vogel
FDP

(...) Ist es auch diesmal so, dass die bedürftigsten der Mütter, also diejenigen die auf ergänzende Grundsicherung angewiesen sind, auf die Erhöhung verzichten müssen, indem die Mehreinnahme mit der Grundsicherung verrechnet wird? Und wenn ja, gibt es Erkenntnisse darüber in welchem Maße die Rentenkasse zu Gunsten der Sozialhilfe belastet wird? (...)

Senioren
09. September 2018

(...) Mit dem im Jahr 2018 verabschiedeten Rentenpaket ist die sogenannte "Mütterrente II" in Kraft getreten. Hierdurch werden zusätzlich zur "Mütterrente I" aus dem Jahr 2014 nochmals die Rentenansprüche von Müttern aufgrund von Kindererziehungsleistungen erhöht. (...)

Frage an
Johannes Vogel
FDP

(...) Das ist doch das Motto der FDP, oder? Nun wird aus der ersten Säule der Agrarförderung Geld allein dafür ausgeschüttet, dass jemand Agrarland besitzt, unabhängig davon, welche gesellschaftliche Leistung er damit erbringt, ja sogar unabhängig davon, ob er es überhaupt bewirtschaftet. (...)

Land- und Forstwirtschaft
04. Juli 2018

(...) Wir Freien Demokraten sehen die Agrarbeihilfen der EU kritisch. Wir gehen vom Leitbild des unternehmerischen Landwirts aus, der ohne Subventionen auskommen muss. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Harvard Universität, Center for European Studies
Cambridge
Vereinigte Staaten
Vortrag - European Union Study Group
Bildung und Erziehung
Seit 01.01.2019
Stufe 1
1.000 – 3.500 €
1.000 – 3.500 €
Prologo GmbH
Berlin
Deutschland
Vortrag - Modis Launch Event (DIS AG Düsseldorf)
Wirtschaft
Seit 01.01.2018
Stufe 1
1.000 – 3.500 €
1.000 – 3.500 €

Über Johannes Vogel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftler
Geburtsjahr
1982

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Olpe - Märkischer Kreis I
Wahlkreisergebnis:
8,80 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: FDP
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Olpe - Märkischer Kreis I
Wahlkreisergebnis:
8,80 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Olpe - Märkischer Kreis I
Listenposition:
10

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis:
Olpe - Märkischer Kreis I
Wahlkreisergebnis:
10,40 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
16

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Olpe - Märkischer Kreis I
Wahlkreisergebnis:
10,40 %
Listenposition:
16