Frage an Johann Gärtner von Fgrsna Xabyy bezüglich Bildung, Kultur, Forschung und Technologie

05. Mai 2009 - 07:23

Sehr geehrter Herr Gärtner,

wie wollen die Republikaner die deutsche Sprache in Europa und der EU fördern?

Frage von Fgrsna Xabyy
Antwort von Johann Gärtner
05. Mai 2009 - 08:39
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 15 Minuten

Sehr geehrter Herr Knoll,

ich moniere seit Jahren in meinen Vorträgen und Pressemeldungen das Deutsch eine gleichrangig Amtssprache im EU Parlament wird. Den Abschuß der Frechheit dabei bildete die Äußerung eines Abgeordneten der Niederlande der erklärte Deutsch sei keine Kultursprache. Wir fordern den Schutz unserer Sprache nach dem Vorbild Frankreich dort wird per Anordnung allen Medien eine Quote auferlegt die sicherstellen sollte das wo immer möglich nur französisch eingesetzt wird. Wichtig ist für mich vor allem das endlich wieder in Jung Menschen bei Ihrem Schulabgang Deutsch in Wort und Schrift erlernt haben ,was leider immer weniger der Fall ist . Denn vielfach ist heute schon das sich durch stark  mit Migranten vermischte Klassen einer
" Sudkultursprache  " bedienen was dazu führt das unsere Sprache verstümmelt und verunstaltet wird . Um die Deutsch Sprache in Europa zu fördern müssen wir erst die Bedrohung in unserem eigenen Land abwenden.

Danke für Ihr Interesse

J.Gärtner