Portrait von Jörg Stroedter
Jörg Stroedter
SPD

Frage an Jörg Stroedter von Qvrgre Znlre bezüglich Politisches Leben, Parteien

11. Juni 2021 - 10:53

Sehr geehrter Herr Stroedter,

in der Vergangenheit wurden aus Ihrer Partei oft Politiker anderer Parteien zum Rücktritt aufgefordert, sobald Zweifel an der Qualität ihrer Doktorarbeiten aufkamen.

Wie stehen Sie zu dem späten Rücktritt (die Affäre schwelt seit Jahren)?

Warum ist Ihrer Meinung nach Frau Giffey weiter als Spitzenkandidatin geeignet?

Halten Sie sie für charakterlich geeignet, auch vor dem Hintergrund des Betruges ihres Mannes ("Die Richter des Verwaltungsgerichts Berlin urteilten später, dass Karsten Giffey systematisch und mit Vorsatz bei seinen Arbeitszeiten und Reisekostenabrechnungen geschummelt habe"*)? Ich meine damit nicht Sippenhaft, aber ist es nur Zufall, dass beide derart auffällig werden?

Herzlichen Dank für Ihre Antworten,

Dieter Mayer

*Quelle:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article231538607/Karsten-Giffey-Betrugsverfahren-gegen-Ehemann-von-Ex-Ministerin-eingestellt.html

Frage von Qvrgre Znlre

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Jörg Stroedter informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Jörg Stroedter dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.