Jo Leinen
SPD
Profil öffnen

Frage von Fhfnaan Xyhaxre an Jo Leinen bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 27. Jan. 2009 - 18:06

Sehr geehrter Herr Leinen,

laut der FTD vom 24.09.2008 haben Sie einen Bericht zu Lobbyismus verfasst bzw. verfassen lassen, den ich bisher vergeblich gesucht habe.

Deshalb meine Fragen:

Wann, von wem und für wen wurde der Bericht verfasst?

Handelt es sich bei dem Bericht um ein öffentlich zugängliches Dokument?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Susanna Klunker

Von: Fhfnaan Xyhaxre

Antwort von Jo Leinen (SPD)

Liebe Susanna Klunker,

das Europäische Parlament hat im 2008 mit dem Stubb-Bericht den Aufbau des Regelungsrahmens für die Tätigkeit von Interessenvertretern (Lobbyisten) bei den Organen der Europäischen Union beschlossen. Den Bericht finden Sie im Internet unter: http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+REPORT+...

Momentan wird an einem gemeinsamen Register des Europäischen Parlamentes und der Europäischen Kommission gearbeitet. Als Mitglied dieser Arbeitsgruppe setze ich mich dafür ein, dieses Register öffentlich zugänglich zu machen, so dass sich jeder über die Aktivitäten und finanziellen Mittel von Lobbyisten informieren kann.

Mit freundlichen Grüßen

Jo Leinen, MdEP

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.