Irena Rudolph-Kokot
SPD

Frage an Irena Rudolph-Kokot von Enys Zrvre bezüglich Soziale Sicherung

20. August 2019 - 12:22

Wieso Reitet ihr alle auf einmal auf den Klimaschutz rum? Es liegt doch eigendlich ganz klar auf der Hand! 1tens: Ihr lasst euch von der Industrie zuviel sagen( Verpackungsmüll). 2tens Wenn ihr mal an die Harz4 Leute mehr Zahlen würdet könnten die sich auch anderes Ernähren. Und nicht nur auf Billig Produkte zurück greifen weil alles Teurer geworden ist. 3tens Leute die krank sind und nicht mehr Arbeiten können werden Steine ohne Ende in den Weg vom Staat gelegt( selber davon betroffen). 4tens Die Fahrradfahrer ist ein sehr ernstes Tehma. Wieso haben die eigene Radwege wenn sie dies Ignorieren und lieber auf den Fußweg fahren und somit die Fußgänger gefährten ohne Ende. Da müsste was gemacht werden den es reicht Langsam damit die Fahrradfahrer nehmen sich viel zu viel raus.

Frage von Enys Zrvre
Antwort von Irena Rudolph-Kokot
20. August 2019 - 20:31
Zeit bis zur Antwort: 8 Stunden 8 Minuten

Sehr geehrter Herr Zrvre,

ist Ihnen ein gutes Klima, welches es wohlgemerkt morgen auch noch geben soll, nicht wichtig? Ich weiß nicht genau, wen Sie  mit "ihr alle" gemeint haben. Ich hoffe Sie spielen dabei auf Menschen in politischer Verantwortung an, welche sich Ihre Lernfähigkeit bewahrt haben. Zum Glück haben viele, und da zähle ich mich dazu, die dramatische Entwicklung in ihrer Gänze erkannt und ich hoffe, wir werden mehr.Ich bin mir nicht sicher, auf welche Ihnen verwehrte Leistungen Sie anspielen. Da bräuchte ich genauere Auskünfte.Als Fußgängerin ärgere ich mich auch öfters über manche Radfahrer, aber würde mich nie zu einer pauschalen Aussage hinreißen lassen. Wir müssen für alle Verkehrsteilnehmer*innen sichere Bewegungsräume schaffen. Und: es gilt überall der §1 der StVO, welchen alle mal wieder lesen sollten.

Mit freundlichen Grüßen
Irena Rudolph-Kokot