Ina Korter

| Abgeordnete Niedersachsen 2013-2017
© GRÜNE Fraktion
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1955
Berufliche Qualifikation
Haupt-/Realschullehrerin, Erwachsenenbildung, Heimerziehung
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 71: Wesermarsch

Wahlkreisergebnis: 12,21 %

Parlament
Niedersachsen 2013-2017

Ausgeschieden am 24.09.2014

Alle Fragen in der Übersicht
# Schulen 18Juni2014

Sehr geehrte Frau Korter,
ich bin Fachseminarleiterin an einem Studienseminar für Grund-, Haupt- und Realschulen und werde in Zukunft an der...

Von: Fbaxn Yhqrjvt

Antwort von Ina Korter
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 9Juli2013

Sehr geehrte Frau Korter,

ich bin Vater eines Kindes mit einer Sprachbehinderung und ich würde gerne wissen, warum Sie unbedingt die...

Von: Urevoreg Rvfryr

Antwort von Ina Korter
DIE GRÜNEN

(...) Die Erfahrungen in anderen Ländern und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschungen zeigen uns, dass in inklusiven Schulen eine bessere Förderung möglich ist als in gesonderten Klassen oder Schulen. Ausschlaggebend hierfür ist das Sprachvorbild der anderen Kinder, das Kinder mit Sprachproblemen nur beim gemeinsamen Lernen erleben. (...)

%
1 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.