Horst Seehofer
CSU
Profil öffnen

Frage von Nyrknaqre Pynhß an Horst Seehofer bezüglich Land- und Forstwirtschaft

# Land- und Forstwirtschaft 17. Okt. 2008 - 09:38

Sehr geehrter Herr Seehofer !
Es werden immer mehr Patente auf Leben vom Patentamt vergeben. Wenn jemand ein Recht auf solche Patente hat, dann ist es der Schöpfer! Patente auf Leben bedeuten Raub an nicht nur indogenen Völkern sondern auch an uns. Auch werden dadurch die Menschen in eine Knechtschaft durch die Konzerne gebracht.Es wird durch diese die gesamte Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion der Erde von nur wenigen kontrolliert. Wer einen gesunden Menschenverstand besitzt, wird dies verurteilen und, wenn er oder sie die Macht hat, es zu verbieten, dies auch tun! Patente auf Leben sind pervers und bedrohen uns!
Sind die PolitikerInnen nicht schon durch ihren Eid (Art.56 und 64 GG), wo es u.a. heißt (...)Schaden von ihm wenden(...) verpflichtet ,keine Patente auf Leben zu genehmigen?! Mit dem "ihm" ist nicht der Geldsack der Großen sondern das Volk gemeint! Ich frage Sie,warum wird so etwas Unfaßbares zugelassen ? Dürfen die Entscheidungsträger nur das entscheiden, was ihnen die "Großen" der Wirtschaft genehmigen? Wie vereinbaren Sie es als gläubiger Mensch mit Ihrem Glauben?
Mit freundlichen Grüßen
Alexander Clauß

Von: Nyrknaqre Pynhß

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.