Fragen und Antworten

Bundestag 2013 - 2017
Portrait von Helmut Günter Baumann
Frage an
Helmut Günter Baumann
CDU

Abstimmverhalten

Über Helmut Günter Baumann

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ingenieur für Textiltechnologie
Geburtsjahr
1947

Helmut Günter Baumann schreibt über sich selbst:

Portrait von Helmut Günter Baumann

Geboren am 1. August 1947 in Annaberg-Buchholz;
evangelisch-lutherisch; verheiratet; zwei Kinder.

10-Klassenschule; Berufsausbildung mit Abitur; Studium an der
Technischen Universität Dresden; Abschluss Diplomingenieur für
Textiltechnologie.

1971 bis 1990 verschiedene Funktionen in der Textilindustrie;
1990 bis 1998 Bürgermeister der Stadt Jöhstadt.

Mitglied der CDU seit 1972; seit 1990 Mitglied des Kreistages
Erzgebirgskreis.

Mitglied des Bundestages seit 1998.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Erzgebirgskreis I
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Erzgebirgskreis I
Wahlkreisergebnis
50,20 %

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Erzgebirgskreis I
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Erzgebirgskreis I
Wahlkreisergebnis
50,20 %

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Erzgebirgskreis I
Wahlkreis
Erzgebirgskreis I
Wahlkreisergebnis
40,30 %
Wahlliste
Landesliste Sachsen
Listenposition
35

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Erzgebirgskreis I
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Erzgebirgskreis I
Wahlkreisergebnis
40,30 %

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis
Annaberg - Aue-Schwarzenberg
Wahlkreisergebnis
39,40 %

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009