Frage an Heinz Michael Gahler von Fronfgvna Fpuzvgg bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

21. Februar 2013 - 20:34

Sehr geehrter Herr Gahler,

Momentan wird in Brüssel über EU-Datenschutzreform beraten. Von etlichen Quellen ist zu erfahren, dass in diesem Zusammenhang massive Versuche der Einflussnahme von Lobbyisten und Lobbyorganisationen zu beobachten sind (siehe z.B.: http://lobbyplag.eu und speziell zu problematischen Implikationen: http://lobbyplag.eu/#/compare/problems ).

Ich würde gerne von Ihnen als mein gewählter Vertreter wissen, ob und gegebenenfalls wie Sie die dadurch verursachte Verwässerung und Aufweichung des Datenschutzes zu verhindern suchen?

Mit freundlichen Grüßen,

Frage von Fronfgvna Fpuzvgg
Antwort von Heinz Michael Gahler
22. Februar 2013 - 14:10
Zeit bis zur Antwort: 17 Stunden 36 Minuten

Sehr geehrter Herr Schmitt,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich gerne Zuschriften, die mich aus meinem hessischen Betreuungsbereich oder von interessierten Bürgern erreichen. Daher bitte ich, diese direkt per E-Mail an mich zu senden ( michael.gahler@europarl.europa.eu ).

Mit freundlichen Grüßen

Michael Gahler