Jahrgang
1977
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Assistent d. Geschäftsleitung bei der SAT Sonderabfall- und Transport GmbH & Co. KG
Wahlkreis

Wahlkreis 5: Hamburg-Mitte

Parlament
Hamburg 2004-2008
Parlament beigetreten
17.03.2004
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Hecht,

der Verkehr am Norderdeich in Finkenwerder, wo ich wohne, hat ein unerträgliches Ausmaß erreicht...

Von: Unegzhg Fpurapx

Antwort von Heiko Hecht
CDU

(...) Die Ortsumgehung ist beschlossene Sache, da wird auch nicht im Rahmen der Koalitionsverhandlungen dran gerüttelt. In der Angelegenheit steht der Erste Bürgermeister bei uns im Wort. (...)

Sehr geehrter Herr Hecht.

Ich finde es höchst bedauerlich, dass wir in St.Pauli durch die CDU kaum vertreten sind.
Ich bin in...

Von: Ebynaq Qe.-Vat. Ahffonhzre

Antwort von Heiko Hecht
CDU

(...) Leider bin ich Kandidat im Wahlkreis Billstedt Wilhelmsburg Finkenwerder (auf Finkenwerder wohne ich auch). Zuständig sind für Sie die Kandidaten im Wahlkreis Hamburg-Mitte. Das sind an Platz 1 der Rechtsanwalt Jörg Hamann, Christoph de Vries an zweiter Stelle und Thomas Felskowski an dritter Stelle. (...)

Sehr geehrter Herr Hecht,
da ich mich sehr für den Wahlkampf interessiere habe ich versucht mich über ihre anstehenden Termine zu...

Von: irebavpn fnymznaa

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Liebe Frau Salzmann,

herzlichen Dank für Ihr Interesse. Die Termine bis zum 24. Februar stehen bereits. Leider wurden diese noch nicht...

# Umwelt 4Dez2007

betr. neues gutachten zu den salzschäden der bäume des Großneumarkts

Die aktuelle frage lautet inzwischen:
Wie können die...

Von: Hjr Pnefgrafra

Antwort von Heiko Hecht
CDU

(...) leider ist das Ergebnis des Gutachtens so wie Sie es schildern. Wie von Ihnen vorgeschlagen habe ich den Kontakt mit der BSU gesucht. (...)

# Finanzen 1Dez2007

Sehr geehrter Heiko Hecht,

zuerst möchte ich mich vorstellen. Ich bin Nurgül Yilmaz, Schülerin des Gymnasium Finkenwerder.
Im...

Von: Ahetüy Lvyznm

Antwort von Heiko Hecht
CDU

(...) Die höchsten Ausgaben entstehen Parteien bei der Finanzierung ihrer Wahlkämpfe. In den wenigen Jahren, in denen keine Bundes- oder Landtagswahlen durchgeführt werden müssen, können deshalb Rücklagen für besonders wahlkampfintensive Jahre gebildet werden, auf die im Bedarfsfall zurückgegriffen wird. (...)

Lieber Bürgervertreter Hecht,

es freut mich, daß Sie noch während der 18.Wahlperiode Zeit für eine Antwort gefunden haben. Leider enthält...

Von: Byvire Tbreaanqg

Antwort von Heiko Hecht
CDU

(...) Seit geraumer Zeit bin ich auch Fördermitglied des Internationalen Maritimen Museums. Daneben schätze ich Herrn Peter Tamm sehr und seine Verdienste um unsere Stadt sind unbestritten. (...)

Guten Tag Herr Hecht,

wie ich sehe, haben sie von 15 Fragen bei abgeordnetenwatch.de nur zwei beantwortet! Meine Fragen an Sie: wie lässt...

Von: Vatevq Tnatybss

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Sehr geehrte Frau Gangloff,

Ihre doch sehr harsche Reaktion ist für mich teils verständlich. Dennoch möchte ich Ihre Kritik teilweise...

# Umwelt 22Dez2006

Guten Tag Herr Hecht,

ich habe heute mit Entsetzen festgestellt, dass mir augenscheinlich eine Art "Hintenrum"-Berufsverbot droht... die in...

Von: Puevfgvnar Whev

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Sehr geehrte Frau Juri,

die Diskussion um Fahrverbote wegen Feinstaubemissionen für ältere Fahrzeug ist eingeschlafen. Ihnen droht somit...

# Umwelt 13Dez2006

betr. Streugut auf Wochenmärkten

Sehr geehrter Herr Hecht,

die Anwohner des Großneumarktes waren schon erschrocken, als die inneren...

Von: Hjr Pnefgrafra

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Sehr geehrter Herr Carstensen,

auf diesem Weg möchte ich Ihnen einen gemeinsamen Termin mit der Stadtreinigung Hamburg, dem Subunternehmer...

Sehr geehrter Herr Hecht,

die monatlichen Sitzungen der Bürgerschaft beginnen jeweils gegen 15.00 Uhr und Enden im Schnitt so gegen 19.00...

Von: Znevn Zvpunyxr

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Sehr geehrte Frau Michalke,

bisher habe ich kaum eine Abstimmung in der Hamburgischen Bürgerschaft versäumt. Ich habe bisher an jeder...

Sehr geehrter Herr Hecht,

am 27.09.2006 haben Sie in der Hamburgischen Bürgerschaft für das "Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Wahl...

Von: Ebanyq Fnß

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hecht!

Sie sollen diese Woche in der Bürgerschaft über die Einführung allgemeiner Studiengebühren entscheiden. Ich habe...

Von: Puevfgvna Fnhreorpx

Antwort von Heiko Hecht
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
19 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
358 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilprivatisierung der HHLA

04.07.2007
Dafür gestimmt

Nichtraucherschutzgesetz

04.07.2007
Dafür gestimmt

CDU-Wahlrecht

11.10.2006
Dafür gestimmt

Einführung von Studiengebühren

31.05.2006
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.