Fragen und Antworten

Frage an
Heike Mrosek-Handwerk
SPD

Liebe Frau Mrosek-Handwerk,

ich möchte Sie bitten, zu den folgenden Fragen zum Thema Hochschulpolitik Stellung zu nehmen.

Wissenschaft, Forschung und Technologie
28. August 2013

(...) Wie meine Partei, die SPD, bin ich für die Aufhebung des Kooperationsverbotes im Bildungsbereich, und zwar durch eine entsprechende Änderung des Grundgesetzes. Das Ziel sollte sein, dass es in allen Bundesländern Mindeststandards für die Bildung gibt, die nach unserer Ansicht schon im Bereich der Kitas beginnt und über die Schulen (auch Berufsschulen) bis zu den Universitäten geht. Dabei soll es aber oberhalb dieser Standards weiter einen „Wettbewerb“ der Bundesländer geben, damit alle Einrichtungen ständig daran arbeiten, sich weiter zu verbessern. (...)

Frage an
Heike Mrosek-Handwerk
SPD

Sehr geehrte Frau Mrosek-Handwerk,

Verkehr
25. August 2013

(...) vielen Dank für Ihre interessante Frage. Ich stimme Ihnen zu, dass die Prioritäten der derzeitigen Bundesregierung wohl nicht darauf liegen, Radwege bauen zu lassen.Nun ist das Bauen von Radwegen aber auch eher ein Thema, dass Landkreise und Kommunen angeht, vielleicht noch mit Unterstützung des Landes. Die allermeisten unserer Kommunen und der Landkreis Bad Dürkheim sind aber so verschuldet, dass sie solche Aufgaben derzeit nicht bewältigen können. Ja, es ist nicht einmal möglich, die notwendigen Instandhaltungen an Schulen und anderen Einrichtungen zeitnah zu bezahlen. (...)

Über Heike Mrosek-Handwerk

Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin
Geburtsjahr
1957

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Neustadt - Speyer
Wahlkreis:
Neustadt - Speyer
Listenposition:
13