Heike Maas
CSU
Profil öffnen

Frage von Erorppn Xneere an Heike Maas bezüglich Sozialpolitik

# Sozialpolitik 20. Mai. 2014 - 07:35

Was sind die drei Themen, die Ihnen am meisten auf dem Herzen brennen?

Von: Erorppn Xneere

Antwort von Heike Maas (CSU) 21. Mai. 2014 - 08:04
Dauer bis zur Antwort: 1 Tag 29 Minuten

Sehr geehrte Frau Xneere,

1.) Die Europäische Union ist ein großartiges Friedens- und Freiheitsprojekt. Das Bewusstsein für diese Errungenschaft schwindet aber mehr und mehr. Was bleibt sind die eher lästigen Seiten der notwendigen Kompromisse in einer Gemeinschaft von 28 Staaten. Die wachsende Gleichgültigkeit und die wachsende Kritik an nationalen Zugeständnissen gefährden die Europäische Union zunehmend. Ein ganze Reihe der politischen Kräfte würden das Scheitern der EU inzwischen billigend in Kauf nehmen, wenn sie sich nicht gleich anti-europäisch positionieren. Das sehe ich als eine der größten Herausforderungen unserer Tage. Dagegen stemme ich mich schon seit vielen Jahren mit meinem Engagement in der Europa-Union. Es liegt mir sehr am Herzen einerseits für diese einzigartige Union bei den Menschen vor Ort in ganz Europa zu werben und andererseits die europäischen Institutionen so weiter zu entwickeln, dass sie demokratisch und ideel in der Bevölkerung verwurzelt werden. Damit auch unsere Kinder und Enkel keine neuen Soldatenfriedhöfe und Krieger-Denkmäler einrichten müssen.

2.) Europa hat nur als Gemeinschaft souveräner Nationen und starker Regionen Zukunft. Die Union muss sich daher künftig mehr auf die großen europäischen Herausforderungen konzentrieren und ansonsten die Eigenverantwortung der Staaten, Gebietskörperschaften, Gemeinden und auch der Familien respektieren und fördern. Europäische Initiativen müssen viel stärker als bisher nach dem Prinzip der Subsidiarität geprüft werden. Die Arbeitsweise der Europäischen Union und die europäischen Institutionen müssen dementsprechend weiterentwickelt werden.

3.) Neben diesen Querschnittsthemen, gibt es auf der Ebene der einzelnen politischen Herausforderungen eine Vielzahl von Punkten, von denen ich keinen besonders bevorzugen oder vernachlässigen möchte: zum Beispiel die menschenwürdige und faire Koordination von Asyl und Zuwanderung, die Energiewende, Einklang von Ökonomie und Ökologie, die Gewährleistung von gesunden sowie umwelt- und tiergerechten Lebensmitteln, die Währungsstablilität oder das Verhältnis zu den östlichen Nachbarn, zum Nahen Osten und zum Maghreb. Sicherlich werden ich mich nicht für alles gleichermaßen einsetzen können, aber nichtsdestoweniger liegt mir das alles sehr am Herzen.

Herzliche Grüße

Heike Maas