Heike Hänsel
DIE LINKE

Frage an Heike Hänsel von Trbet Cvpuyre bezüglich Wirtschaft

24. Juli 2009 - 12:31

Sehr geehrte Frau Heike Hänsel

Sind Sie für oder gegen die Privatisierung von Unternehmen der Infrastruktur?
Haben (werden) Sie ggf. z.B. für die weitere Privatisierung der Deutschen Bahn stimmen?
Bitte erklären Sie mir warum.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Pichler

Frage von Trbet Cvpuyre
Antwort von Heike Hänsel
29. Juli 2009 - 10:39
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 22 Stunden

Sehr geehrter Herr Georg Pichler,

ich persönlich und auch DIE LINKE sind gegen die Privatisierung öffentlichen Eigentums und öffentlicher Infrastruktur.

Die Privatsierung der Deutschen Bahn haben meine Fraktion und ich immer abgelehnt und werden dies auch in Zukunft tun. Dass die Umwandlung öffentlicher Unternehmen in Aktiengesellschaften ein neoliberaler Irrweg ist, sehen wir nicht zuletzt an der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise.

Wichtig Güter, dazu gehört die Infrastruktur, sollten Öffentliches Eigentum sein. Mobilität sollte keine Ware sein, Mobilität ist ein Grundrecht. Aus sozialen und ökologischen Gründen muss die Bahn als umweltfreundliches Verkehrsmittel günstiger sein als das Auto. Ein privates Unternehmen wird das nicht leisten können.

Mit freundlichen Grüßen
Heike Hänsel MdB