Fragen und Antworten

Frage an
Heidrun Schmitt
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Schmitt,

Arbeit und Beschäftigung
17. Januar 2012

(...) Zu meinem persönlichen Umgang kann ich sagen, dass ich die mir eingeräumte Zeit neben dem Mandat insbesondere für meine berufliche Weiterbildung nutze. Da ich erst kurz vor dem Bürgerschaftsmandat ein Studium abgeschlossen hatte, hat die Diät meine finanzielle Situation verbessert. Wer allerdings bereits ein höheres Einkommen durch seine/ ihre Berufstätigkeit erzielt hat, empfindet die Diät als gering. (...)

Frage an
Heidrun Schmitt
DIE GRÜNEN

Hallo Frau Schmidt,

seit Jahren stelle ich mir die Frage warum im Herzen Ottensens, wo eine sehr interessante und lebendige Wohnkultur existiert, gefühlte 10 Buslinen mit superlangen Fahrzeugen alle 5 Minuten diese zerstören?

Verkehr
08. Januar 2012

(...) keine Frage, Ottensen ist eng - oft zu eng für den Individualverkehr, für Busse, Fahrräder, Kinder, Kinderwagen, Rollstühle, Fußgänger, Hunde und was sich noch auf den Straßen und Bürgersteigen bewegt. Warum Sie aber ausgerechnet den Busverkehr einschränken wollen, erschliesst sich mir nicht. (...)

Abstimmverhalten

Über Heidrun Schmitt

Ausgeübte Tätigkeit
GAL Altona
Berufliche Qualifikation
Umweltwissenschaftlerin
Geburtsjahr
1980

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Hamburg
2011 - 2015

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Altona
Listenposition:
31

Kandidatin Hamburg
2011

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Altona
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Altona
Listenposition:
31