Portrait von Hansjörg Durz
Hansjörg Durz
CSU
0 %
/ 1 Fragen beantwortet

Wie sehen Sie den aktuellen Stand der Digitalisierung in unseren Schulen? Wie stehen Sie dazu, Bildung Bundeseinheitlich zu regeln?

Sehr geehrter Herr Durz,

die Digitalisierung an den Schulen wurde in den letzten Jahren eher halbherzig vorangetrieben, die Konsequenzen haben die Schüler und Schülerinnen in der Pandemie zu spüren bekommen. Wie möchten Sie die Qualität unserer Bildung, gerade im Hinblick auf die Digitalisierung und Bereitstellung von Medien gewährleisten. Wie stehen Sie dazu, das Thema Bildung zur Bundessache zu machen um bürokratische Hürden abzubauen und Sicherzustellen, dass Fördergelder auch wirklich ankommen?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

Johannes Brugmoser

Frage von Johannes B. am
Portrait von Hansjörg Durz
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage

Sehr geehrter Herr Burgmoser,

vielen Dank für Ihr Schreiben.

Sie sprechen mit Ihrer Frage ein wichtiges und hochaktuelles Thema an. Gerade die Corona-Krise hat gezeigt, dass es bei der Digitalisierung unserer Schulen Nachholbedarf gibt. Als Familienvater zweier schulpflichtiger Kinder bekomme ich zudem auch direkte Rückmeldung aus der Schulpraxis.
Fakt ist aber auch, dass Bildungsangelegenheiten qua Verfassung in die Zuständigkeit der Bundesländer fallen. Dennoch hat der Bund mit dem DigitalPakt Schule einen sehr großen Schritt Richtung Vereinheitlichung, Modernisierung und Digitalisierung gemacht und insgesamt 6,5 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. Als CDU/CSU wollen wir diesen Kurs fortsetzen und auch den Digitalpakt Schule verlängern, voraussichtlich mit einem DigitalPakt 2.0.
Als Digitalpolitiker bin ich zudem der festen Überzeugung, dass wir speziell bei der Standardisierung unterschiedlicher Systeme und Schnittstellen vorankommen müssen, um beispielsweise gemeinsame Cloud-Systeme zu nutzen. Gute Lösungen, z.B. mit der HPI-Cloud, liegen auf dem Tisch.

Abschließend kann ich Ihnen versichern, dass wir uns als Union diesem Problem sehr bewusst sind. Das Wahlprogramm trägt diesem Bewusstsein Rechnung. Ich bin sicher, dass auch und gerade die Digitalisierung unserer Schulen in den kommenden Jahren besonders im Fokus steht. Darüber hinaus ist es natürlich auch wichtig, unsere Lehrkräfte auf diesen Wandel vorzubereiten. Der DigitalPakt Schule hat sich auch dieser Herausforderung angenommen. Mehr Informationen zu diesem groß aufgelegten Bundesprogramm finden Sie übrigens unter: https://www.digitalpaktschule.de/.

Mit freundlichen Grüßen

Hansjörg Durz

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Hansjörg Durz
Hansjörg Durz
CSU