Hans-Ulrich Sckerl
DIE GRÜNEN

Frage an Hans-Ulrich Sckerl von Ureoreg Fpuäsre bezüglich Innere Sicherheit

15. Februar 2016 - 05:04

Sehr geehrter Herr Sckerl,

innere Sicherheit kostet Geld. Sie wollen neue Polizisten einstellen. Ich vermisse jedoch den Vergleich der Neueistellungen mit denen die dann in Pension gehen, wenn die Neuen ihren Dienst antreten. Führt dies zu einer erheblichen Personalaufstockung? Die versprochene zweigeteilte Laufbahn - wo bleibt die Umsetzung und Durchschlüsselung? Sind Kürzungen der Pensionen angedacht? Wie soll die schwere Arbeit der Polizeibeamten entsprechend honoriert werden? Aber bitte keine Antwort unter dem Finanzierungsvorbehalt, denn wie zu Anfang gesagt, innere Sicherheit kostet Geld. Was Sind Ihnen Polizeibeamten wert?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Schäfer

Frage von Ureoreg Fpuäsre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.