Jahrgang
1954
Wohnort
Wolfsburg
Berufliche Qualifikation
Werkzeugmacher
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 51: Helmstedt - Wolfsburg

Wahlkreisergebnis: 34,9 %

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 28
Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Günter Lach

Meine Schwerpunkte für unsere Heimat Brome, Boldecker Land, Helmstedt, Wolfsburg:

· Förderung des Ehrenamts und Abbau der Bürokratie

· Entlastung für Familien, Ausbau der Kinderbetreuung

· Förderung von bezahlbarem Wohnraum

· Stärkung des ländlichen Raums und der Landwirtschaft

· Ausbau der Breitbandversorgung flächendeckend fördern

· Konsequente Fortsetzung kommunalfreundlicher Politik

· Vernetzung der Region Gifhorn / Helmstedt / Wolfsburg

· Förderung des Nahverkehrs auf Straße und Schiene

· Zukunftsfähige Umgestaltung des Standorts Buschhaus

· Sicherung der Arbeitsplätze bei Volkswagen, Leiharbeit sozialverträglich handhaben

· Ausbau der regionalen Verkehrsinfrastruktur mit A39, B188 und Weddeler Schleife zügig vorantreiben

· Sicherheit mit mehr Personal und Präsenz der Polizei

· Realistische Gestaltung der E-Mobilität

 

Über Günter Lach

Günter Lach – Persönliche Daten

Geboren: 13. Juli 1954 in Vorsfelde, ev. luth.

Familienstand: In Partnerschaft lebend

Beruf

Seit 1970 bei Volkswagen
Ausbildung zum Werkzeugmacher
Seit 1980 Technischer Sachbearbeiter
Mitglied der IG-Metall seit 1970

Politik

Bundestagsabgeordneter seit 2009
Mitglied im Verkehrsausschuss
Stv. Mitglied im Rechtsausschuss

Seit 1996 im Ortsrat Vorsfelde und Ortsbürgermeister seit 2001
Seit 1996 im Rat der Stadt Wolfsburg
2006 bis 2011 und seit 2016 Bürgermeister der Stadt Wolfsburg

 

Ehrenamt und Freizeit

· Vorsitzender der Vorsfelder Kyffhäuser Kameradschaft seit 1978

· Kyffhäuser Kreisvorsitzender KV Helmstedt/Wolfsburg seit 1986

· Aktives Vereinsleben

· Sportschießen

· Gartenarbeit und Fahrradfahren

 

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.