Fragen und Antworten

Nordrhein-Westfalen Wahl 2017
Portrait von Gordan Dudas
Frage an
Gordan Dudas
SPD
Nordrhein-Westfalen 2012 - 2017
Portrait von Gordan Dudas
Frage an
Gordan Dudas
SPD

Abstimmverhalten

Über Gordan Dudas

Ausgeübte Tätigkeit
Ausbildungsleiter, Betriebsratsvorsitzender, MdL
Berufliche Qualifikation
Raumausstatter, Ausbildungsleiter
Geburtsjahr
1971

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2017 - 2022
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Märkischer Kreis III
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Märkischer Kreis III
Wahlkreisergebnis
38,60 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
68

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Märkischer Kreis III
Wahlkreisergebnis
38,60 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
68

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2012

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Märkischer Kreis III
Wahlkreisergebnis
45,60 %

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2010 - 2012

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Märkischer Kreis III
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Märkischer Kreis III
Wahlkreisergebnis
40,40 %
Listenposition
78

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2012 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Märkischer Kreis III
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Märkischer Kreis III
Wahlkreisergebnis
45,60 %

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2010

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Märkischer Kreis III
Wahlkreisergebnis
40,40 %
Listenposition
78

Politische Ziele

Am 09. Mai ist Landtagswahl - Sie entscheiden über die Zukunft! Nordrhein-Westfalen mit seinen Menschen ist ein modernes Land mit allen Möglichkeiten, sich im globalen Wettbewerb zu behaupten. Die CDU/FDP-Regierung baut immer mehr soziale Errungenschaften ab. Gier und Egoismus breiten sich aus, der soziale Friede ist gefährdet. Das müssen wir ändern! Moderne Politik basiert auf Solidarität. Wir brauchen für NRW eine Politik im Sinne Johannes Raus. Starke Städte mit sozialen Netzen und Lebensqualität für alle. Ich setzte mich für eine WIR-Gesellschaft ein, in der nicht Ellenbogen, sondern Fortschritt, Leistung und soziale Gerechtigkeit zählen! Kurz und knapp: 1. Beste Bildung für alle Gebührenfreiheit von der Kita bis zur Hochschule. 2. Gute Arbeit für alle Sichere Arbeitsplätze und gesetzlicher Mindestlohn. 3. Starke Familien Vereinbarkeit von Familie und Beruf 4. Soziale Sicherheit im Alter Für ein selbstbestimmtes Leben. 5. Gleichberechtigung von Frau und Mann In allen Lebensbereichen. 6. Starke Städte und Gemeinden Entlastung hoch verschuldeter Städte und Gemeinden.