Abstimmverhalten

Über Gönül Bredehorst

Berufliche Qualifikation
Groß- und Außenhandelskauffrau
Geburtsjahr
1973

Gönül Bredehorst schreibt über sich selbst:

Portrait von Gönül Bredehorst

Ich habe keinen Traum, sondern eine klare Vorstellung davon in welcher Gesellschaft ich leben will und meine Kinder aufwachsen sollen.
Dazu gehört für mich eine menschenfreundlich Stadt, in der sich alle wohlfühlen und die Mieten bezahlbar sind. Wo Kinder und Jugendliche genug Raum haben sich zu entfalten, Senior/-innen die Möglichkeit haben anderen zu begegnen. Eine fortschrittliche Wirtschaftspolitik, die Eltern und Alleinerziehenden ermöglicht, familienfreundlich arbeiten zu können. Bildungseinrichtungen, die jedem Kind gerecht werden.
Das sind dicke Bretter, die man bohren muss. Und ich kann und will sie bohren!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich dabei unterstützen!
Ihre Gönül Bredehorst

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Gönül Bredehorst:
Abgeordnete Bremen

Meine politischen Ziele sind:
  • Gute Bildung von Anfang an bedeutet, dass Kitas und Schulen personell und räumlich besser ausgestattet sein müssen. Multiteams aus Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen und Familienhelfer*innen sollen Hand in Hand arbeiten
  • Der Erzieher*innenberuf sollte zukünftig vom ersten Tag an vergütet werden. Die sozialen Berufe, in denen mehrheitlich Frauen arbeiten, müssen eine Aufwertung erfahren
  • Eine fortschrittliche Wirtschaftspolitik, in der die arbeitenden Menschen im Fokus stehen. Dazu muss die Politik mit der Wirtschaft in einen Dialog treten. Die Politik kann nur gute Rahmenbedingungen setzen, damit Bremens Wirtschaft seine Stärken u.a. im Wissenschafts- u. Technologiebereich, Logistik/Häfen und im Gesundheitsbereich weiter ausbauen kann. Die Ansiedlung von kleineren und mittleren Unternehmen sollte noch verstärkt werden
  • Es muss verstärkt bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Dazu sollte man die Ressourcen der Brebau und Gewoba als Bauträger nutzen
Das sind einige meiner Ziele. Mit Ihren 5 Stimmen für mich, schaffen wir es gemeinsam! Ihre Gönül Bredehorst
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bremen
Mitglied des Parlaments 2019 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Wahlbereich Bremen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Bremen
Erhaltene Personenstimmen
834
Wahlliste
Wahlbereich Bremen
Listenposition
19

Politische Ziele

Meine politischen Ziele sind:
  • Gute Bildung von Anfang an bedeutet, dass Kitas und Schulen personell und räumlich besser ausgestattet sein müssen. Multiteams aus Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen und Familienhelfer*innen sollen Hand in Hand arbeiten
  • Der Erzieher*innenberuf sollte zukünftig vom ersten Tag an vergütet werden. Die sozialen Berufe, in denen mehrheitlich Frauen arbeiten, müssen eine Aufwertung erfahren
  • Eine fortschrittliche Wirtschaftspolitik, in der die arbeitenden Menschen im Fokus stehen. Dazu muss die Politik mit der Wirtschaft in einen Dialog treten. Die Politik kann nur gute Rahmenbedingungen setzen, damit Bremens Wirtschaft seine Stärken u.a. im Wissenschafts- u. Technologiebereich, Logistik/Häfen und im Gesundheitsbereich weiter ausbauen kann. Die Ansiedlung von kleineren und mittleren Unternehmen sollte noch verstärkt werden
  • Es muss verstärkt bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Dazu sollte man die Ressourcen der Brebau und Gewoba als Bauträger nutzen
Das sind einige meiner Ziele. Mit Ihren 5 Stimmen für mich, schaffen wir es gemeinsam! Ihre Gönül Bredehorst

Kandidatin Bremen Wahl 2019

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Bremen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Bremen
Erhaltene Personenstimmen
834
Wahlliste
Wahlbereich Bremen
Listenposition
19

Politische Ziele

Meine politischen Ziele sind:
  • Gute Bildung von Anfang an bedeutet, dass Kitas und Schulen personell und räumlich besser ausgestattet sein müssen. Multiteams aus Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen und Familienhelfer*innen sollen Hand in Hand arbeiten
  • Der Erzieher*innenberuf sollte zukünftig vom ersten Tag an vergütet werden. Die sozialen Berufe, in denen mehrheitlich Frauen arbeiten, müssen eine Aufwertung erfahren
  • Eine fortschrittliche Wirtschaftspolitik, in der die arbeitenden Menschen im Fokus stehen. Dazu muss die Politik mit der Wirtschaft in einen Dialog treten. Die Politik kann nur gute Rahmenbedingungen setzen, damit Bremens Wirtschaft seine Stärken u.a. im Wissenschafts- u. Technologiebereich, Logistik/Häfen und im Gesundheitsbereich weiter ausbauen kann. Die Ansiedlung von kleineren und mittleren Unternehmen sollte noch verstärkt werden
  • Es muss verstärkt bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Dazu sollte man die Ressourcen der Brebau und Gewoba als Bauträger nutzen
Das sind einige meiner Ziele. Mit Ihren 5 Stimmen für mich, schaffen wir es gemeinsam! Ihre Gönül Bredehorst

Kandidatin Bremen Wahl 2015

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Bremen-Findorff
Wahlkreis
Bremen-Findorff
Wahlliste
Wahlbereich Bremen
Listenposition
22