Franz Müntefering

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
© spdfraktion.de
Frage stellen
Jahrgang
1940
Wohnort
Bonn
Berufliche Qualifikation
Industriekaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Franz Müntefering

Geboren am 16. Januar 1940 in Neheim-Hüsten; verheiratet, zwei Töchter.
Volksschule. Lehre als Industriekaufmann.
1957 bis 1975 Kaufmännischer Angestellter in der metallverarbeitenden Industrie.
Mitglied der IG Metall.
Seit 1966 Mitglied der SPD, 1974 bis 1998 im Vorstand des SPD-Bezirks Westliches Westfalen, ab 1992 Vorsitzender, 1998 bis 2001 Vorsitzender des SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, ab 1992 Mitglied im Parteivorstand, 1995 bis 1998 Bundesgeschäftsführer der SPD, von Dezember 1999 bis Oktober 2002 Generalsekretär der SPD, 21. März 2004 bis 15. November 2005 Vorsitzender der SPD. 1969 bis 1979 Stadtrat/Amtsvertretung Sundern. 1992 bis 1995 Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen. 1995 bis 1998 Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen.
Mitglied des Bundestages vom 10. Juni 1975 bis 8. Dezember 1992 und seit 1998; 27. Oktober 1998 bis 17. September 1999 Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. September 2002 bis November 2005 Vorsitzender der SPD-Fraktion; 22. November 2005 bis 21. November 2007 Bundesminister für Arbeit und Soziales und Vizekanzler, vom 18. Oktober 2008 bis zum 14. November erneut Vorsitzender der SPD.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Müntefering,

ich habe gestern gebannt und angetan Ihren Worten zum Thema Demokratie in der Talkshow Markus Lanz (02.10....

Von: Wnan Pnfgbe

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 21Apr2013

Sehr geehrter Herr Müntefering.

Zum Thema Rentenbetrug habe ich vor dem Vordergrund des Berichtes von t-online.de vom 17.04.2013 zum Thema...

Von: Tertbe Rvreubss

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Herr SPD Müntefering
warum beantworten sie ihren SPD Mitgliedern keine Fragen hier?sind Sie zu überheblich?

Von: Serq Hfyvat

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werter Herr Müntefering,

als Erfinder der "HEUSCHRECKEN" haben Sie damals gefordert, die Verantwortlichen in Bußgewänder zu kleiden.
...

Von: Revpu Uhzcyvx

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 16März2012

Sehr geehrter Herr Müntefering,

fast schon legendär geworden ist Ihr Vergleich von Hedge- und Private Equity-Fonds mit...

Von: Puevfgvna Trvgu

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 7März2011

Sehr geehrter Herr Müntefering,

heute las ich in der Thüringer Allgemeinen, dass Sie die Rente ab 67 nach wie vor verteidigen, obwohl...

Von: U.-Wüetra Fgrymre

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 9Jan2011

Wieso ist es nicht möglich in köln das nichtraucher schutzgesetz vernünftig durchzusetzen? Wir waren in verschiedenen lokalen der kölner altstadt...

Von: Tregehq Oreareg

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werter Herr Müntefering,

der von Ihnen geprägte Begriff "HEUSCHRECKEN" ging durch das Land. Der Begriff "UNGEZIEFER" wurde auch von einem...

Von: Revpu Uhzcyvx

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Heiner Geissler hat im "Sonntagsgespräch" am 21.3.2010 in "phoenix" behauptet, Sie hätten - in Ihrer damaligen Funktion als SPD-Generalsekretär -...

Von: Ehqbys iba Eratnegra

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

guten Tag Herr Müntefering,

als nicht SPD-Wähler habe ich mich 2-3 Tage über Phönix mit der SPD befaßt. Die SPD steht an einem neuen...

Von: Jbystnat Oenha

Antwort von Franz Müntefering
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Nicht beteiligt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages