Fragen und Antworten

Frage an
Frank Schepke
Einzelbewerbung

Sehr geehrter Herr Schepke,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
01. September 2013

(...) Hierzu gehörten bereits damals Vorschläge zur Lösung der sozialen Frage, angeregt durch Steinersche Schriften ( Kernpunkte der sozialen Frage, Staatspolitik und Meschheitspolitik, Gedankenfreiheit und soziale Kräfte und weitere Schriften über die Dreigliederng des sozialen Organismus). In den damals großen Parteien schien mir das nicht möglich zu sein, (wie es sich ja auch bis heute gezeigt hat) deswegen trat ich in die NPD ein. Leider zeigte sich dann relativ schnell, daß auch in dieser Partei, nachdem sich die ersten Wahlerfoge eingestellt hatten, der Drang nach Posten und Pöstchen größer war, als das Nachdenken über Verwirklichung anfänglich dargestellter idealistischer Zielsetzungen. (...)

Frage an
Frank Schepke
Einzelbewerbung

Guten Tag Herr Dr. Schepke,

Landwirtschaft und Ernährung
14. April 2012

(...) zur Verfügung gestellt habe, und zwar deswegen, weil ich mit den Maßnahmen der jetzigen Landesregierung nicht einverstanden bin. Auch künftige Regierungen werden aus den bekannten Gründen - Geldmangel - kaum im Standen sein, die notwendigen Schritte zu gehen. Meine Vorstellungen sinvoller Regierungsarbeit habe ich als Beitrag zu DEMO vom 21.März vor dem Kieler Landeshaus veröffentlicht. (...)

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: Einzelbewerbung
Wahlkreis: Plön - Neumünster
Wahlkreis:
Plön - Neumünster
Wahlkreisergebnis:
0,30 %

Kandidat Schleswig-Holstein Wahl 2012

Parteilos
Wahlkreis: Plön-Süd/Eutin
Wahlkreis:
Plön-Süd/Eutin
Wahlkreisergebnis:
1,30 %

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: Einzelbewerbung
Wahlkreis: Plön - Neumünster
Wahlkreis:
Plön - Neumünster
Wahlkreisergebnis:
0,70 %

Kandidat Schleswig-Holstein Wahl 2009

Angetreten für: Einzelbewerbung
Wahlkreis: Plön-Süd
Wahlkreis:
Plön-Süd
Wahlkreisergebnis:
1,30 %