Frank Magnitz
AfD

Frage an Frank Magnitz von Vevf Fvrjreg bezüglich Verkehr

27. September 2018 - 13:30

Sehr geehrter Herr Magnitz,
sehen Sie das E-Mobil als Verkehrsmittel der Zukunft?

Frage von Vevf Fvrjreg
Antwort von Frank Magnitz
29. April 2019 - 10:10
Zeit bis zur Antwort: 7 Monate

Sehr geehrte Frau Fvrjreg,

nein, ich trete konsequent für die Erhaltung der Arbeitsplätze am Automobilstandort Bremen ein.

Außerdem teile ich die Auffassung des verkehrspolitischen Sprechers der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Dirk Spaniel:
„Die Bundesregierung, unterstützt von den Grünen, will auf Biegen und Brechen die E-Mobilität in Deutschland einführen. Unklugerweise haben Union und SPD nicht darauf geachtet, Rohstoffsicherungsabkommen mit anderen Staaten abzuschließen.
Für die geplante deutsche Batteriefertigung werden die deutschen Automobilhersteller ausschließlich vom Weltmarkt abhängig sein. Es ist zu erwarten, dass die Preise rasant steigen werden, was die Produktion von E-Autos stark verteuert. ...
Die humanistische und ökologische Seite der E-Mobilität wird nirgends thematisiert – auch nicht von den Grünen.
Die Alternative für Deutschland fordert alle Verfechter der E-Mobilität auf, auch deren negative Facetten konsequent zu betrachten und in Rechnung zu stellen.“

Mit freundlichen Grüßen

Frank Magnitz, MdB