Portrait von Frank Heidan
Frank Heidan
CDU

Frage an Frank Heidan von Znevn Tebß bezüglich Bildung und Erziehung

20. Juli 2009 - 13:17

Hallo, lieber Frank.

Schön, dass es diesen Weg zu "unseren" Abgeordneten gibt. Du kennst ja mein Thema und weißt vielelicht auch, dass die Liga der Wohlfahrtsverbände, also auch die Diözesancaritas eine Kita-Kampagne durchführt, in der sie Verbesserungen für die Begleitung in den Kita`s fordert.
Was wird die CDU dafür in die Wagschale werfen? Was können die Plauener Kita-Träger von ihrem CDU-Abgeordneten erwarten?
"Bildung einfach menschlich", dazu braucht es weniger Experten der Naturwissenschaft oder Technik, da braucht es, so wie es schon vor uns viele kluge Menschen immer wieder gefordert haben ( z.B. Pestalozzi), Zuwendung, Zärtlichkeit und Zeit für Kinder. Im Moment stimmen dafür die Rahmenbedingungen in Kita`s (und auch Schulen) nicht wirklich. Können wir auf die Konsequenz der Politikerreden hoffen?
Ich wünsche Dir ein gutes Ergebnis und grüße Dich von Herzen
Maria

Frage von Znevn Tebß

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.