Portrait von Ewald Vielhaus
Ewald Vielhaus
CDU

Frage an Ewald Vielhaus von Qvrgre Qbes bezüglich Arbeit und Beschäftigung

05. August 2005 - 15:14

Betrifft: Nebentätigkeiten als Bundestagsabgeordneter, Nebeneinkommen

Sehr geehrter Herr Vielhaus,
in den letzten Monaten wurde viel über das o.g. Thema geredet. Wie werden Sie es Halten? Welche Nebenjobs werden Sie im Falle einer Wahl in den Bundestag aufrecht erhalten?
Sind Sie bereit, Ihre Einkommensverhältnisse zu veröffentlichen, wie es nur eine Handvoll Abgeordneter zzt. praktizieren und wie es zB. Transparency International fordert?
Mit freundlichen Grüßen

Frage von Qvrgre Qbes
Antwort von Ewald Vielhaus
07. August 2005 - 15:34
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage

Sehr geehrter Herr Dorf,

ich betrachte ein Bundestagsmandat als ein Mandat auf Zeit. Existenz und Altersversorgung darf nicht vom Mandat abhängen. Ich habe daher im Vorfeld meiner Nominierung den Mitgliedern und der Presse erklärt, dass ich weiter für mein Büro- ich bin Sozius einer Steuerberater - und Wirtschaftsprüferkanzlei - wenn natürlich auch in einem sehr eingeschränkten Umfang, tätig sein werde.

Ja, ich könnte mir vorstellen, meine Einkommensverhältnisse zu veröffentlichen.

Mit freundlichem Gruß

Ewald Vielhaus