Elke Bär

| Kandidatin Brandenburg
Elke Bär
Frage stellen
Jahrgang
1959
Wohnort
Glienicke/Nordbahn
Berufliche Qualifikation
Lehrerin für Sport und Politische Bildung
Ausgeübte Tätigkeit
Lehrerin, Sportkoordinatorin des Georg-Mendheim-Oberstufenzentrums Oranienburg und Zehdenick
Wahlkreis

Wahlkreis 9: Oberhavel III

Wahlkreisergebnis: 10,7 %

Liste
Landesliste, Platz 31
Parlament
Brandenburg

Brandenburg

In die Fertigstellung des Flughafens BER sollen keine weiteren öffentlichen Gelder mehr fließen.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Um den Mangel an Lehrkräften zu beheben, soll der Quereinstieg erleichtert werden.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Der Verfassungsschutz ist ein wichtiges Instrument und muss beibehalten werden.
Position von Elke Bär: Lehne ab
Die Listen der Parteien zur Landtagswahl müssen sich zu gleichen Anteilen aus Männern und Frauen zusammensetzen.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Das Land Brandenburg soll den Kohleausstieg wie geplant für 2038 anstreben.
Position von Elke Bär: Lehne ab
Der Kohlesusstieg in unserem Land muss vor 2038 geschehen.
Es soll ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Lobbyist*innen und der Politik veröffentlicht werden.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Brandenburg soll das Mobilfunknetz im Land selbst ausbauen, anstatt dies den Mobilfunkbetreibern zu überlassen.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Die Wiederansiedelung des Wolfs ist ein Erfolg für den Naturschutz in Brandenburg, sie sollten deshalb auch weiterhin nicht abgeschossen werden dürfen.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Für Ärzt*innen, die sich in ländlichen Regionen niederlassen, soll es verstärkt finanzielle Anreize geben.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Es soll in Brandenburg mehr staatlich geförderte Programme gegen Rassismus und Antisemitismus geben.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Auf öffentlichen Flächen sollen weiterhin Herbizide wie Glyphosat eingesetzt werden, solange es keine effektiven Alternativen gibt.
Position von Elke Bär: Lehne ab
Nach 35 Beitragsjahren sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Grundrente erhalten.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Zur Wirtschaftsförderung soll schnelles Internet bevorzugt für Unternehmen bereit gestellt werden, erst danach für Privatpersonen.
Position von Elke Bär: Lehne ab
Der Anschluss des ländlichen Raumes an den ÖPNV soll Vorrang vor Investitionen ins Straßennetz haben.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Abgelehnte Asylbewerber*innen sollen konsequent in ihre Heimatländer zurückgeführt werden.
Position von Elke Bär: Lehne ab
Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge sollen soziale und ökologische Aspekte künftig stärker beachtet werden, auch wenn es am Ende mehr kostet.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Gemeinden sollen künftig leichter verhindern können, dass Windräder in Anwohnernähe gebaut werden.
Position von Elke Bär: Stimme zu
Der Besitz und Konsum von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Elke Bär: Stimme zu

Die politischen Ziele von Elke Bär

Meine Schwerpunkte sind vor allem die Kinder-, Jugend- und Bildungspolitik. Eine lebendige Demokratie, in der alle Altersgruppen gleichberechtigt zu Wort kommen, liegen mir besonders am Herzen. Für eine enkeltaugliche Zukunft gibt es noch einiges zu tun.

Hierbei sehe ich vor allem Themen wie: die gebührenfreie Bildung von Anfang an und für Alle, den fahrscheinlosen, flächendeckenden und weitestgehend gebührenfreien ÖPNV, die radikale Verbesserung der digitalen Infrastruktur in Brandenburg, sowie die konsequente Unterstützung von Menschen mit geringem oder keinem Einkommen, als wichtige Handlungsfelder.

Es ist traurige Realität, dass in Deutschland die Herkunft und der finanzielle Background immer noch über die Bildungschancen der Kinder entscheiden. Kinderarmut muss konsequent bekämpft werden und Bildungsgerechtigkeit steht dabei für mich an oberster Stelle! Kein Kind sollte hungrig in die Schule kommen. Kein Kind sollte sich das Freibad im Sommer nicht leisten können. Kein Kind sollte Angst um seine Zukunft haben, weil die Eltern über wenig, oftmals zu wenig Geld verfügen.

In meiner über 35-jährigen Arbeit als Sport-, Politik-, und Geografielehrerin, habe ich die Erwartungen von Schule und Schülerinnen und Schülern, Tag für Tag erfahren und weiß worauf es ankommt. Brandenburg darf bei der Bildung und Ausbildung seiner jungen Menschen niemanden zurücklassen. Hierbei muss das Bildungssystem ständig weiterentwickelt und an das digitale Leben des 21. Jahrhunderts angepasst werden.

Ich habe mein gesamtes Leben in Brandenburg verbracht und bewerbe mich für einen Sitz im Landtag in Potsdam, um mich mit meiner Expertise im Bildungswesen und meiner Erfahrung in der Kommunalpolitik für diejenigen einzubringen, dessen Stimme zu selten Gehör findet. Dabei können Sie mich mit Ihrer Stimme unterstützen!

Alle Fragen in der Übersicht

Warum haben Sie nicht vor der Wahl eine klare Koalitionsaussage mit den Grünen getroffen?

Von: Jhys-Qvrgevpu Oenaqg

Antwort von Elke Bär
DIE LINKE

(...) Ein starkes, soziales und zukunftsfestes Brandenburg braucht eine starke LINKE. Natürlich haben wir die meisten programmatischen Übereinstimmungen mit Grünen Und der SPD. In einer demokratischen Wahl müssen die Wählerinnen und Wähler aber darauf vertrauen können, dass uns zu allererst unsere Forderungen und Ziele wichtig sind und sie keine vorgefertigten Koalitionen wählen. (...)

# Schulen 27Aug2019

(...) Werden Sie sich wie für Gewaltprävention engagieren -> Mobbing, Bossing, Stuffing ? (...)

Von: Hjr Crfpury

Antwort von Elke Bär
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
1 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.