Dr. Volker Ullrich

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Dr. Volker Ullrich
Frage stellen
Jahrgang
1975
Wohnort
Augsburg
Berufliche Qualifikation
Jurist und Diplom-Kaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 252: Augsburg-Stadt

Wahlkreisergebnis: 44,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 26
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Volker Ullrich

Geboren am 14. Oktober 1975 in Illertissen, katholisch.

1995 Abitur am Erasmus-Gymnasium in Amberg. 1996 bis 2001 Studium
der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre an der
Universität Augsburg und an der Fern-Universität Hagen.
Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. 2001 Erstes juristisches
Staatsexamen. 2002 Promotion zum Dr. jur. 2004 Examen als
Diplom-Kaufmann. 2004 Zweites juristisches Staatsexamen. 2002 bis
2004 Rechtsreferendar. 2005 bis 2011 Tätigkeit als Rechtsanwalt
in mittelständischen und internationalen Sozietäten.

2002 bis 2011 Stadtrat der Stadt Augsburg. 2011 bis 2013
Berufsmäßiger Stadtrat und Leiter des Ordnungsreferats der Stadt
Augsburg. 2003 bis 2013 Mitglied im Rechts- und
Verwaltungsausschuss des Bayerischen Städtetags.

Seit 1992 Mitglied der CSU. 1994 bis 1995 Landesvorsitzender der
Schüler-Union Bayern. 1998 bis 1999 Landesvorsitzender des RCDS
in Bayern. 2001 bis 2009 Bezirksvorsitzender der Jungen Union
Augsburg. Seit 2011 stellvertretender Bezirksvorsitzender der
CSU-Augsburg.

Seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags.

Alle Fragen in der Übersicht
17Juni2017

Sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

ich beschäftige mich u.a.auch als freiwillige Helferin mit der Betreuung afghanischer Flüchtlinge. Der...

Von: Ovetvg Jvzzre

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Unabhängige Wissenschaft oder Lobbyismus im Kostüm der Wissenschaft?

Sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

Professor Raffelhüschen war...

Von: Ureoreg Evpugre

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Ulrich,

ich danke Ihnen für Ihre Antwort, die allerdings für mich nicht zufriedenstellend ist.

Ich sehe große...

Von: Zvevnz Negznaa

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 21März2017

Sehr geehrter Herr Ulrich,

aus verschieden Quellen stammt ein Gerücht, dass der Bundestag über eine Änderung des Grundgesetzes abstimmen...

Von: Zvevnz Negznaa

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) Es stellen sich insbesondere Fragen zur Rechtsform der Gesellschaft und der Aufsicht durch andere Institutionen. Entgegen der Berichterstattung handelt es sich nicht um eine Privatisierung der Bundesautobahnen und eine solche ist auch nicht beabsichtigt. Es ist erklärtes Ziel, dass der Bau und Betrieb der Autobahnen effizienter werden sollen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

in Ihrer Antwort auf was gegen eine Veröffentlichung der Hausausweise spricht gibt es von Ihrer Seite...

Von: oehab evfgbx

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) Natürlich ist die Frage nach Hausausweisen im Deutschen Bundestag sicherheitsrelevant. Davon zu unterscheiden ist eine Liste der akkreditierten Lobbyisten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

der Presse entnehme ich, dass die CSU im Deutschen Bundestag ein Lobbyregister wie es in anderen...

Von: oehab evfgbx

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. Ein Lobbyregister wäre durchaus möglich. Allerdings ist auch heute bereits bekannt, wer Hausausweise für den Deutschen Bundestag hat. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

in einem Beitrag auf Facebook vom 25.04.2016 schreiben Sie: "Staatliche Institutionen müssen sich neutral...

Von: Znephf Xnvfre

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) Die auf Gesetz, Vertrag oder besonderen Rechtstiteln beruhenden Staatsleistungen an die Religionsgesellschaften werden durch die Landesgesetzgebung abgelöst. Die Grundsätze hierfür stellt das Reich auf. (...)

# Arbeit 14Feb2016

Sehr geehrte Herr Dr. Ulich,

voraussichtlich am 16.02. soll dem Kabinett der Referentenentwurf des BAMS iS "Scheinselbständigkeit"...

Von: Nyserq Fpuäsreyvat

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die Rechte von Selbstständigen sind ein für mich wichtiges Thema. Gerne können wir darüber im persönlichen Gespräch sprechen. (...)

Mit der bis zum 21.03.2016 in deutsches Recht umzusetzenden Wohnimmobilienkreditrichtlinie soll auch ein rückwirkender Ausschluss des...

Von: Znexhf Fpuarvqre

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) auch mit zeitlichem Abstand kann ich Ihnen antworten. Das Widerrufsrecht wurde nur für die Zukunft eingeschränkt und eine Übergangsfrist von 3 Monaten vereinbart. Das war Interessengerecht. (...)

4Dez2015

Sehr geehrter Dr. Volker Ullrich,

Welche Konsequenzen würden Sie als Politiker ziehen, wenn sich im Laufe der Ermittlungen herausstellt,...

Von: Znguvnf Tbeqba

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) der Kampf gegen den internationalen Terrorismus ist ein wichtiges Anliegen der Politik. Sie muss für die Sicherheit der Bürger sorgen. (...)

Lobbyismus -hier Veröffentlichung der Besitzer von Hausausweisen im Deutschen Bundestag

Sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

...

Von: oehab evfgbx

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) ich habe nichts gegen die Veröffentlichung der Liste der Hausausweise des Deutschen Bundestages, solange nicht sicherheitsrelevante Aspekte betroffen sind. (...)

# Kultur 15Okt2015

Sehr geehrter Herr Dr. Volker Ullrich,

wie stehen Sie zum Entwurf des Kulturgutschutzgesetztes?

Muss ich aus Ihrem Schweigen...

Von: Wüetra Cynhznaa

Antwort von Dr. Volker Ullrich
CSU

(...) das Kulturgutschutzgesetz ist mittlerweile verabschiedet. Es ist wie ich meine ein gutes Gesetz, ein ordentlicher Kompromiss. (...)

%
22 von insgesamt
25 Fragen beantwortet
83 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.