Frage an Dieter Peter Jahr von Ubefg Fcreyvat bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

06. März 2015 - 13:20

Hallo Herr Jahr.

Mit Bedauern musste ich heute lesen das die EU den Datenschutz in der EU mit der neuen Datenschutzreform abzuschwächen versucht.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europas-Regierungen-wollen-Daten…

Die Bundesregierung, zu der bekanntlich auch die CDU gehört, ist dabei einer der treibenden Kräfte.

Wie ist Ihre Position dazu und wie werden Sie abstimmen wenn die Datenschutzreform im EU-Parlament zur Abstimmung kommt?

mit freundlichem Gruß
Uwe Fcreyvat

Frage von Ubefg Fcreyvat
Antwort von Dieter Peter Jahr
11. März 2015 - 18:14
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 4 Stunden

Sehr geehrter Herr Fcreyvat,

ich weise Sie gern darauf hin, dass ich mich dazu entschieden habe auch in dieser Legislaturperiode "Abgeordnetenwatch" grundsätzlich nicht zu nutzen. Nichtsdestotrotz stehe ich für Fragen gern zur Verfügung. Daher möchte ich Sie bitten, direkt mit mir über meine Emailadressen (peter.jahr@europarl.europa.eu oder europabuero@peter-jahr.de ) Kontakt aufzunehmen.

Weiterhin besteht natürlich die Möglichkeit mit mir ein persönliches Gespräch zu führen. Wenden Sie sich dazu bitte an meine Büros in Burgstädt oder Döbeln. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf meiner Homepage: www.peter-jahr.de.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Peter Jahr, MdEP