Diana Golze

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
© DIE LINKE im Bundestag
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1975
Wohnort
Rathenow
Berufliche Qualifikation
Diplom-Sozialpädagogin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Wahlkreis

Wahlkreis 60: Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I

Wahlkreisergebnis: 23,8 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Brandenburg, Platz 1
Parlament
Bundestag 2013-2017

Ausgeschieden am 07.11.2014

Über Diana Golze

Geboren am 18. Juni 1975 in Schwedt; verheiratet, eine Tochter,
einen Sohn.

1995 Abitur; 2000 Diplom an der TU Berlin,
Diplom-Sozialpädagogin.

Ehrenamtliches Mitglied im Unabhängigen Frauenverein Rathenow
e.V., im Kleeblatt e.V. (Zentrum für Familien, Frauen und Kinder)
und im Aufsichtsrat der Kulturzentrum Rathenow gGmbH.

1991 Eintritt in die AG Junge GenossInnen; 1997 Eintritt in die
PDS; seit Juni 2007 Mitglied Die Linke; 1997  bis 2008 sowie
seit 2010 Mitglied des Landesvorstands; 1998 bis 2001 Abgeordnete
im Kreistag Uckermark; seit 2003 Vorsitzende der
Stadtverordnetenversammlung Rathenow und Abgeordnete im Kreistag
Havelland.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Hat auf ihre Mitgliedschaft im 18. Deutschen Bundestag
verzichtet.

Frau Diana Golze ist mit Ablauf des 6. November 2014 aus dem
Deutschen Bundestag ausgeschieden. Nachfolger ist der Abgeordnete
"_self">Norbert Müller, Die Linke.

Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 25Sep2014

Sehr verehrte Frau Golze,

im Jahr 2015 soll das 3. Änderungsgesetz zum Conterganstiftungsgesetz turnusmäßig überprüft und ggf....

Von: Fgrcuna Ahqvat

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 21Aug2014

Sehr geehrte Frau Golze,

was hindert Sie, meine am 26.03.2011 hier gestellten Fragen bzgl. Ihres Verhältnisses zum Thema Social...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau golze,

in der Stadt Zossen wurde die Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund geschlossen.

Meine...

Von: Wna-Revx Unafra

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Meine Recherchen haben folgendes Bild ergeben: Die Deutsche Rentenversicherung wurde durch den Bundesrechnungshof einer Prüfung unterzogen. Dieser stellte ein Überangebot an Beratungsstellen fest und hat auf das Gebot der Wirtschaftlichkeit verwiesen, mit der Maßgabe einer Verkleinerung. (...)

# Soziales 20Juli2014

Sehr geehrte Frau Golze,

warum erhält ein ArbeitnehmerIn der jetzt 45 Jahre alt ist, mit Eintritt ins Rentenalter, ganze 30 Prozent...

Von: Wbret Yvaqrubym

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

(...) Sie haben völlig Recht mit Ihrer Kritik. Auch DIE LINKE im Bundestag kritisiert die Ungleichbehandlung von Beamten_innen und Arbeitnehmer_innen bei der Altersvorsorge. (...)

Liebe Diana,

würdest Du Dich für die Weiterentwicklung der parlamentarischen zu einer plebiszitären (direkten) Demokratie einsetzen, wie...

Von: Gubznf Zbigpunavbhx

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

(...) DIE LINKE setzt sich bereits seit Langem für die Ausweitung demokratischer Elemente zur Stärkung der Mitbestimmung ein. U.a. (...)

# Gesundheit 18Nov2013

Sehr geehrte Frau Golze,

seit 2006 gibt es das Medizinische Versorgungszentrum in Zossen als Niederlassung des Verein Oberlinhaus in...

Von: Wna-Revx Unafra

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Golze,

im Zuge der Untersuchung des Sachverhaltes, könnten Sie sich vielleicht im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft in den...

Von: Wna-Revx Unafra

Antwort von Diana Golze
DIE LINKE

(...) Die Sparkassen unterliegen nicht dem Bundesrecht, sondern sind auf der Kommunalebene angesiedelt. Träger von Sparkassen sind kommunale Gebietskörperschaften, beispielsweise Gemeinden, Landkreise oder Zweckverbände. (...)

%
4 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
21 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kulturzentrum Rathenow gemeinnützige GmbH "Rathenow" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Kultur 2013
Landkreis Havelland "Rathenow" Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 2013
Stadt Rathenow "Rathenow" Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Themen: Staat und Verwaltung 2013
Deutsches Kinderhilfswerk e.V. "Berlin" Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Soziale Sicherung 2013
Kinderstadt Rathenow e.V. "Rathenow" Vorsitzende Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Soziale Sicherung 2013
UNICEF Deutschland "Köln" Mitglied des Komitees Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend 2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung