Dennis Lander
DIE LINKE

Frage an Dennis Lander von Naan Sryf bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

09. Oktober 2020 - 02:18

Hallo, zunächst finde ich es gut das die Linke sich gegen Antisemitismus einsetzten, aber warum sprechen sie sich nicht gegen Linken Terror aus. Nicht nur Rechtsradikale verbreiten Angst und Schrecken sondern auch Linksradikale. Wo bleibt ihr Veto gegen hass von Links ?

Frage von Naan Sryf
Antwort von Dennis Lander
09. Oktober 2020 - 12:07
Zeit bis zur Antwort: 9 Stunden 48 Minuten

Liebe Frau Sryf,

ich danke Ihnen für Ihre Frage. Antisemitismus ist ein großes gesellschaftliches Problem, welches ausnahmslos alle Teile der Gesellschaft betrifft. Uns alle haben die rechten Terroranschläge gegen die jüdische Gemeinschaft stark erschüttert. Leider steigt die Zahl antisemitischer Straftaten ebenso wie die Zahl von Hass-Posts im Internet. Antisemitische Vorurteile bleiben in vielen Köpfen verankert und kommen immer mehr zum Vorschein. Auch der Hass auf Menschen mit Migrationshintergrund, oder auf Schwule, Lesben, Transgender, ist erschreckend weit verbreitet. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt mehr als 22.000 Straftaten mit rechtsextremem Hintergrund gemeldet - darunter 986 Gewalttaten – weit mehr als doppelt so viel wie in der Polizeilichen Kriminalstatistik politisch links motivierte Straftaten vorkommen.
Rechter Terror gehört damit zu einer der größten Gefahren für unsere Demokratie. Inzwischen ist glücklicherweise sogar Horst Seehofer (CSU) zu dieser Erkenntnis gekommen.
Selbstverständlich lehne ich aber jede Form von Gewalt ab.

Mit freundlichen Grüßen,
Dennis Lander