Daniel Buchholz

| Abgeordneter Berlin 2011-2016
Daniel Buchholz
Frage stellen
Jahrgang
1968
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Wirtschaftsingenieur
Ausgeübte Tätigkeit
Abgeordneter
Wahlkreis

Wahlkreis 0: Spandau WK 3

Wahlkreisergebnis: 41,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Berlin 2011-2016
Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 18Mai2016

"Meine Angst, meine Sorge um meinen geliebten Hund werde ich nie vergessen."...

Von: Varf Rpx

Antwort von Daniel Buchholz
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 28Dez2015

Sehr geehrter Herr Buchholz,

ich habe folgende Fragen an Sie:

1) Wie ist Ihre Einstellung dazu, dass in Berlin bei den städtischen...

Von: Znepry Rhcra

Antwort von Daniel Buchholz
SPD

(...) Selbstverständlich ist eine Sanierung von Wohnungen erforderlich, bei denen sich ein Asbestverdacht bestätigt, um eine Gesundheitsgefahr der Bewohner durch Asbest bzw. freiwerdende Asbestfasern auszuschließen, denn diese Fasern sind bekanntermaßen krebserregend. (...)

Guten Tag Hr. Buchholz,

wir sind eine Gruppe von Wirtschaftsingenieuren an der TU-Berlin, die sich im Rahmen eines Projektes am Fachgebiet...

Von: Orawnzva Yvrourvg

Antwort von Daniel Buchholz
SPD

(...) Mai 2014, hat sich meine Fraktion ebenso wie ich mit dem „Schaufenster Elektromobilität“ und den Rahmenbedingungen für Elektrofahrzeuge beschäftigt. (...) Zunehmendes Augenmerk sollten wir aus meiner Sicht dem Aufbau von Schnellladesäulen widmen, da die Ladezeiten ein merkliches Hemmnis für die Verbreitung von Elektrofahrzeugen darstellen. (...)

Sehr geehrter Herr Schmidt,

gerade in den Sommerwochen stellt sich ein erheblicher Missstand ein, der nicht nur die unmittelbare Nähe zum...

Von: Zvpunry Untra

Antwort von Daniel Buchholz
SPD

(...) Mit dem „Lärmaktionsplan Berlin 2013-2018“ wollen wir gezielt gegensteuern und die Verkehrslärmbelastung mit geeigneten Maßnahmen weiter reduzieren. (...) Diese stark genutzte Form der Öffentlichkeitsbeteiligung begrüße ich besonders, da es die Bürgerinnen und Bürger sind, die ihr Wohnumfeld am besten kennen. (...)

# Wirtschaft 22Juni2012

Guten Tag Herr Buchholz,

Wie sehen sie das Spielhallen Gesetz das sie vor 1 Jahr eingeführt haben? Leider sehe ich als Bürger genau das...

Von: Crgre Fpuzvqg

Antwort von Daniel Buchholz
SPD

(...) Von außen sind sie kaum von richtigen Spielhallen zu unterscheiden, unterliegen mit ihren drei Spielautomaten aber nur dem allgemeinen Gaststättenrecht (Bundesrecht!). Leider können wir daher nicht so konsequent als Landesparlament aktiv werden, wie wir das bereits bei den "richtigen" Spielhallen getan haben. Wenn der Hauptzweck dieser "Cafe-Casinos" oder "Automaten-Cafes" der Betrieb von Spielautomaten ist, sollten sie konsequent von den Bezirksämtern geschlossen werden. (...)

%
4 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
275 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bebauung des Mauerparks

09.10.2015
Dafür gestimmt

Nachtflugverbot an Berliner Flughäfen

10.04.2014
Dagegen gestimmt

Änderung des Landesabgeordnetengesetzes

12.12.2013
Dafür gestimmt

Beschlussempfehlung Rückkauf Berlinwasser

07.11.2013
Dafür gestimmt

Unterstützung für den Volksentscheid

29.08.2013
Dagegen gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.