Claudia Lücking-Michel
CDU

Frage an Claudia Lücking-Michel von Nkry Ibff bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

04. Februar 2016 - 21:45

Sehr geehrte Frau Dr. Lücking-Michel,

an die vorige Frage anschließend würde ich gerne wissen, ob Sie den Leseraum zur Sichtung der konsolidierten Verhandlungstexte aufsuchen werden?

Darüber hinaus wäre ich dankbar für einen kurzen Kommentar zu der bereits seit einiger Zeit geäußerten Kritik des Nobelpreisträgers Joseph E. Stiglitz, so aktuell in einem Interview: [...]Vor allem, weil es ja im Kern gar kein Handelsabkommen ist sondern eher der Versuch, amerikanische Regeln aus dem Verbraucher-, Arbeitnehmer- und Umweltschutz auf Europa zu übertragen. [...]" ( http://www.wiwo.de/politik/europa/joseph-stiglitz-gefahren-von-ttip-werden-in-deutschland-unterschaetzt/12868460-2.html ).

Mit freundlichen Grüßen
A. Voos

Frage von Nkry Ibff
Antwort von Claudia Lücking-Michel
11. Februar 2016 - 07:57
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 10 Stunden

Sehr geehrter Herr Voss,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich plane in der Tat, den TTIP-Raum aufzusuchen, da ich mir auch die dortigen Modalitäten mit eigenen Augen ansehen möchte. Die Aussagen des Herrn Stiglitz machen ja deutlich, welche unterschiedliche Meinungen es zum Thema gibt. Da ist es ratsam, sich - so gut es geht - ein eigenen Bild zu machen, auch wenn ich natürlich in meiner Fraktion keine Wirtschaftspolitikerin bin.

Freundlich grüßt Sie

Claudia Lücking-Michel