Christina Schade
AfD
Profil öffnen

Frage von Ibyxre Cntry an Christina Schade bezüglich Arbeit

# Arbeit 06. Nov. 2018 - 17:26

Sehr geehrte Frau Schade,

als freier Schornsteinfeger und Heizungs und Sanitärmeister habe ich besonders als Schornsteinfeger grosse Probleme mit der Schornsteinfegerinnung und den Behörden (Landkreis und Wirtschaftsministerium in Brandenburg) die Anzeigen wegen Betrugs und Kartellrechtliche Verstöße von Bevollmächtigten Schornsteinfeger vertuscht und diese deckt und das 5 Jahre nach Fall des Schornsteinfegermonopol. Wie kann Ihre Partei kleine und mittelständige Unternehmen helfen.

MfG Ibyxre Cntry

Von: Ibyxre Cntry

Antwort von Christina Schade (AfD) 16. Nov. 2018 - 13:16
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Sehr geehrter Herr Pagel,

grundsätzlich ist mir das Thema Schofeg. bekannt. 

Wir setzen uns im Landtag derzeit für die Unterstützung der für Brandenburg so typischen Klein- und Kleinstunternehmen in unterschiedlicher Art und Weise ein. 

Es geht von Bürokratieabbau über Fachkräfteausbildung, Qualität der Schulabgänger, Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung, Energiepreise, Fördermittelpolitik, Dieselverbote etc..

Da die Probleme so vielfältig sind, können wir uns zunächst nur um die Themen kümmern, die alle Unternehmen gleichermaßen betreffen. Gerne können Sie sich auf meiner Website www.christina-schade.net. über die Aktionen im Brandenburger Landtag informieren. 

Ich hoffe Ihnen mit dieser Antwort ausreichend geantwortet zu haben.

Mit besten Grüßen