Christiane Lüst
ÖDP
Profil öffnen

Frage von Crgre Obery an Christiane Lüst bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 14. Sep. 2013 - 12:24

Sehr geehrte Frau Lüst,

sind Sie für die Förderung von Elektroautos bzw.-rollern in den Kommunen? Was werden Sie als Landtagsabgeordnete tun, damit Gemeinden und Landkreise endlich zu einer umweltverträglichen dienstlichen Mobilität finden. Dies könnte Vorbild für den privaten Sektor werden.

Viele Grüße
Peter Borel

Von: Crgre Obery

Antwort von Christiane Lüst (ÖDP) 14. Sep. 2013 - 23:52
Dauer bis zur Antwort: 11 Stunden 27 Minuten

Sehr geehrter Herr Borel,

ja, ich bin absolut für eine Förderung von Elektroautos ... aber nur mit alternativem Strom - sprich mit Solarsteckdose.

Das ist unbedingt zu fördern. Ebenso wie öffentliche Verkehrsmittel - möglichst billig oder umsonst und von den Fahrzeiten bedarfsgerecht - ebenso wie eine Sperrung der Innenstädte für Verkehr - und dann nur noch öffentliche Verkehrstmittel, die alle paar Minuten fahren - funktioniert in anderen Städten auch. Ebenso kann man e-bikes überall zur Verfügung stellen .... zum ausleihen und und und.

Alternativen gibt es genug, man muß sie wollen und umsetzen. Mit den Fahrräder bin ich kommunal schon dran. Und die Sache mit den Elektroautos - da ist z. B. Rapunzel ein Vorbild für Betriebe, die das angehen für ihre Mitarbeiter - solche Beispiele sind Vorbilder für die Durchsetzung der Umsetzung.

Hrzl. Gruß

Christiane Lüst