Charlotte Michel-Biegel
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Charlotte Michel-Biegel zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Charlotte Michel-Biegel von Jens G. bezüglich Bildung und Erziehung

Unsere Kinder sind die Zukunft der Nation, wer ihnen heute die Entsprechende Bildung verweigert erntet selbst eine schlechte Rente. Wie werden Sie diesem Thema gegenüber stellen?

Frage von Jens G. am
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 10 Stunden 39 Minuten

Sehr geehrter Herr Günther

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Thema Bildung steht für mich -als Erziehungswissenschaftlerin- seit Jahren im Mittelpunkt. Allerdings finde ich es unerträglich, was plötzlich zu diesem Thema Alles so "gewusst" wird. Man erreicht keine guten Bildungsstandards, indem man die Kinder viel zu früh mit viel zu Viel konfrontiert. Computer in Kindergärten, Wissenschaften in der Grundschule.... und dann? Dann werden die Schüler sortiert. Heute wird Schule oft als Strafe empfunden. Das ist eine Schande!

Die Schule darf nicht der Schulverwaltung oder der Wirtschaft dienen, sondern ist den Schülern und der Bildung verpflichtet. Hieran muss gearbeitet werden und es gibt viele gute Beispiele (die aber viele nicht sehen wollen, ich weiß nicht, warum) Ich bin dafür, dass die Kinder bis zur 9. Klasse eine Gemeinschaftsschule besuchen, danach eine Berufsausbildung machen oder auf eine weiterführende Schule gehen, und dass sie danach immer noch umsteigen können. Außerdem halte ich Ganztagsschulen für sinnvoll; nicht dass die Kinder den ganzen Tag lernen müssen, sondern, damit der Unterricht entzerrt wird und das Erlernte auch dort ankommt, wo es hingehört. Da Sie sich offenbar auch für dieses Thema interessieren, würde ich mich freuen, wenn ich Sie ein einem unserer Stände auf dem Calwer Markt treffen würde. Die Termine finden Sie unter http://www.gruene-kreis-calw.de

Freundliche Grüße

Charlotte Michel-Biegel