Bernd Posselt

| Kandidat EU

EVP-Fraktion

Jahrgang
1956
Wohnort
München
Berufliche Qualifikation
Redakteur
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Parlament
EU
Wahlkreisergebnis
k.A. %
Wahlkreis
Bayern

(...) Wie haben Sie bitte vor, das Unrecht der Vertreibung auf europäischer Ebene auf die Agenda zu setzen und eine Wiedergutmachung des Vertreibungsunrechts zu bewirken. (...)

Von: Isa Engelmann

Antwort von Bernd Posselt (CSU)

(...) Für die nächste Legislaturperiode habe ich mir unter anderem vorgenommen, ein Europäisches Volksgruppen- und Minderheitenrecht sowie eine Ächtung des Kollektivschuldgedankens voranzutreiben und zu einer Annäherung der Geschichtsbilder sowie der ethischen und rechtlichen Bewertungen zwischen den betroffenen Nationen beizutragen. Wichtig ist mir auch die permanente Menschenrechtsarbeit im Europaparlament, die im Sinne eines "Nie wieder" Konsequenzen aus dem Unrecht zieht, das Europas Völker und Volksgruppen einander in der Geschichte immer wieder zugefügt haben. (...)

(...) Ich würde gerne wissen wie Sie zu diesem Abkommen stehen - also sind Sie "Kraftvoll für TTIP" oder "Kraftvoll gegen TTIP"?

Von: Stefan Bauer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
1 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.