Portrait von Benjamin Raschke
Benjamin Raschke
Bündnis 90/Die Grünen
80 %
/ 5 Fragen beantwortet

Frage an Benjamin Raschke von Uwe P. bezüglich Lobbyismus & Transparenz

Carsten Saß scheidet aus der Verwaltung des Landkreises Dahme – Spreewald aus.

Vgl.
https://www.maz-online.de/Lokales/Dahme-Spreewald/Dahme-Spreewald-Der-Kreis-Sozialdezernent-Carsten-Sass-spricht-ueber-seinen-Abschied

Im Rahmen der öffentlichen Meinungsbildung wird artikuliert, dass das Dezernat für Soziales, Jugend, Gesundheit und Kultur SEHR anspruchsvoll mit Aufgaben „bestückt“ ist, denen der bereits designierte Kandidat möglicherweise
nicht gewachsen sein könnte:

https://www.schulzendorfer.de/das-peter-prinzip/comment-page-1/#comment-215747

Sie sind in unserer Region mit den Mitgliedern des Kreistages (nicht nur Ihrer Partei) gut vernetzt. Daher bitte ich Sie um Beantwortung folgender Fragen:

Wer sind die Mitbewerber*innen auf den Job des Beigeordneten für
Gesundheit, Sozial, Jugend, Kultur und Sport?

Wann haben diese sich wie gleichberechtigt im Kreistag vorstellen können?

Wird sich Ihre Partei in den kommenden Sitzungen der Gremien des Kreistages
wie dafür einsetzen, dass das „Headhunting“ auf Kriterien basierend fortgesetzt wird,
verbunden mit dem Ziel, talentierte Kandidat*innen anzusprechen, sich zu bewerben
um in einem noch transparenteren Besetzungsverfahren MEHRERE geeignete Personen herauszufiltern, über die öffentlich im Kreistag entschieden werden kann?

Frage von Uwe P. am
Portrait von Benjamin Raschke
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 6 Stunden

Sehr geehrter Herr Peschel,

vielen Dank für Ihre Fragen zur Neubesetzung der Dezernentenstelle für Soziales, Jugend, Gesundheit und Kultur.

Wie Sie bereits feststellten, ist der personelle Auswahlprozess für Dezernate im Landkreis eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe, welche dem Landrat und dem Kreistag obliegt. Für den Kreistag haben die Menschen in Dahme-Spreewald eine Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen mit sechs Abgeordneten gewählt. Als Landtagsabgeordneter kann ich Ihnen die Fragen des Kreistages nicht direkt beantworten, werde Sie aber an die Fraktionsmitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen im Kreistag weitergeben. Sie können sich auch gerne direkt an den Fraktionsvorsitzenden (Lothar-Treder Schmidt) wenden

Die Wahl des Beigeordneten findet im Rahmen der Kreistagssitzung am 16. Dezember 2020 ab 16.00 Uhr in Wildau statt (Konferenzraum des ZLR III , Schmiedestraße 2 , 15745 Wildau). Die Tagesordnung für die Kreistagssitzung finden Sie hier: http://sd.dahme-spreewald.de/sitzungen_top.php

Aus den Bewerber*innen hat der Landrat Herrn Dr. Thomas Drescher als geeigneten Kandidaten ausgewählt. Letztendlich befindet der Kreistag auf der kommenden Sitzung über die Wahl des Beigeordneten.

Mit bündnisgrünen Grüßen und besten Wünschen zur Adventszeit

Benjamin Raschke

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Benjamin Raschke
Benjamin Raschke
Bündnis 90/Die Grünen