Fragen und Antworten

Hamburg Wahl 2008
Frage an
Barbara Brüning
SPD

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Brüning,

Bildung und Erziehung
12. Februar 2008

(...) Auch in Schweden und Finnland wurde die Umgestaltung des Bildungssystems von allen großen Parteien getragen. In Hamburg sehe ich diesen Konsens momentan nicht, und deshalb bin ich für die von der Enquetekommission vorgeschlagene Reduzierung der Schulformen auf Stadtteilschulen und Gymnasien, die beide den Weg zum Abitur für alle klugen Köpfe anbieten. Eine weitergehende Lösung kann nur das Ergebnis einer Schulentwicklung sein und nicht der „von oben verordneten Einführung einer Schule für alle“ durch eine Partei. (...)

Hamburg Wahl 2008
Frage an
Barbara Brüning
SPD

Sehr geehrte Frau Brüning,

Bildung und Erziehung
06. Februar 2008

(...) Ich kenne die Situation durch meine Lehrtätigkeit an der Universität Hamburg aus eigener Erfahrung. Viele Examenskandidatinnen und -kandidaten, die das Erste Staatsexamen mit "Sehr gut" abschließen, müssen teilweise lange auf einen Referendariatsplatz warten, weil ihre Fächerkombination nicht passt oder aus anderen Gründen. Hier muss sich dringend etwas ändern, auch im Interesse unserer Kinder, die junge Lehrerinnen und Lehrer brauchen. (...)

Hamburg Wahl 2008
Frage an
Barbara Brüning
SPD

Sehr geehrte Frau Dr. Brüning,

Bildung und Erziehung
03. Januar 2008

(...) die Vereinbarkeit von Kindererziehung und Beruf sowie die Bildung unserer Kinder sind Themen, die der SPD schon immer sehr wichtig waren. Die SPD hat in Hamburg die Verlässliche Halbtagsgrundschule gegen erhebliche Widerstände eingeführt. Der verlässliche Grundschulunterricht von 8.00 bis 13.00 Uhr ist heute eine Selbstverständlichkeit. (...)

Abstimmverhalten

Über Barbara Brüning

Ausgeübte Tätigkeit
Professorin an der Universität Hamburg, selbstständige Autorin von Sach- und Schulbüchern
Berufliche Qualifikation
Erziehungswissenschaftlerin
Geburtsjahr
1951

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Hamburg Wahl 2008

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Alstertal - Walddörfer

Abgeordnete Hamburg 2004 - 2008

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Hamburg-Wandsbek
Listenposition:
36
Startdatum: