Annemarie Biechl
CSU
Profil öffnen

Frage von Oreauneq Gnhg an Annemarie Biechl bezüglich Verkehr, Infrastruktur und Stadtentwicklung

Sehr geehrte Frau Biechl,

die Stadt Rosenheim und der Landkreis Rosenheim ersticken im Verkehr. Viele LKW fahren bei Vaterstetten von der Autobahn runter und benutzen die B304 und dann die ST2080 über Grafing, Aßling, Ostermünchen bzw. Schönau, Bayharting. Ist es sinnvoll, die Staatsstraßen auf Kosten des Freistaates zu sanieren, weil der Bund nicht die Bundesstraßen sperren möchte? In Österreich ist man da schlauer! Da werden Teilstücke einfach für LKW gesperrt!

Was mich aufregt, sind die Zustände am Rosenheimer Bahnhof. Ein riesen Areal aber kaum Parkplätze. Warum kauft der Freistaat nicht einfach der Bahn das Gelände ab und baut darauf ein Parkhaus, damit Pendler dort parken können? Übrigens wäre es sinnvoll, zukünftig ausgeschriebene Strecken nur noch an denjenigen zu vergeben, der auch für Parkplatzmöglichkeiten sorgt!

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Taut

Von: Oreauneq Gnhg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.