Portrait von Anke Rehlinger
Anke Rehlinger
SPD
64 %
/ 14 Fragen beantwortet

Zufall bei der Auswahl des Standorts zur SVolt Ansiedlung? Wurde deshalb das vielversprechende Gelände des ehemaligen Kraftwerkes Ensdorf, welches Sie 2018 bewarben, vernachlässigt?

der Unternehmer Wendelin von Boch ist Teil der Eigentümerfamilie der Landwirschaftsfläche Linslerfeld in Überherrn. Er profitiert damit erheblich vom Verkauf der Fläche zur geplanten Ansiedlung der Batteriefabrik SVolt. Im Mai 2019 (sechs Monate bevor SVolt ins Spiel kam) hat er gemäss Bericht der Saarbrücker Zeitung bei der Landesregierung für Batteriezellenfertigung im Saarland geworben. Dass nun ausgerechnet auf dem Linslerfeld Svolt gebaut werden soll: Können Sie zu 100% jeglichen Lobbyismus der Fam. von Boch bei der Standortwahl ausschliessen?
Anhänge:
https://www.saarbruecker-zeitung.de/app/consent/?ref=https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saar-wirtschaft/saar-unternehmer-wendelin-von-boch-sieht-grosse-chancen-fuer-europa_aid-38808937
https://www.vse.de/fileadmin/dokumente/fuer_unternehmen/erz/pdf/Broschuere_ERZ_2018.pdf

Frage von Martin L. am
Portrait von Anke Rehlinger
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 23 Stunden 14 Minuten

Sehr geehrter Herr L.,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Bereits im Jahr 2010 wurde seitens des Gemeinderates Überherrn der Grundsatzbeschluss gefasst, im Bereich Linsler Feld ein Gewerbe- und Industriegebiet auszuweisen und die notwendigen Verfahrensschritte einzuleiten. Somit gab es bereits vor den Ansiedlungsplänen des Unternehmens SVOLT konkrete Überlegungen, das Linsler Feld in eine gewerblich-industrielle Nutzung auszuweisen. Im Jahr 2019 und erweitert im April 2021 wurde im Gemeinderat die Einleitung der Verfahren zur Teiländerung des Flächennutzungsplans und zu Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplans konkret beschlossen. Soweit die maßgeblichen Beschlüsse der Gremien der Gemeinde Überherrn, die Herrin des Verfahrens ist.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Rehlinger

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Anke Rehlinger
Anke Rehlinger
SPD