Fragen und Antworten

Frage an
Anja Siegesmund
DIE GRÜNEN

Wolfgang Tiefensee hat in einem kürzlichen Interview erwähnt, dass weiter Koalitionsverhandlungen unter auch mehr Bürger*innenbeteiligung fokussieren. (...) Tiefensee spricht dabei von Bürger*innenforen und Bürger*innenräten. Wie stehen die Thüringer Grünen zu Bürger*innenräte bzw. Bürger*innenversammlungen? (...) Ist es gerade in Klima- und Ökoangelegenheiten nicht längst überfällig die Bürger*innen in Entscheidungen mit einzubeziehen?

Demokratie und Bürgerrechte
20. Januar 2020
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Frage an
Anja Siegesmund
DIE GRÜNEN

So eben sah ich Sie im Thüringenjornal und wieder haben Sie die Autoindustrie unterstützt, zwar mit Wasserstoff aber das macht die Sache nicht besser. Wann kommt endlich das Fahrrad als vollwertiges Verkehrsmittel. (...)

Umwelt
09. Oktober 2019

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Es ging im von Ihnen angesprochenen Beitrag nicht um Autos, sondern Wasserstoffzüge und –busse. Wir setzen uns für die Förderung von Modellprojekten wie mit Wasserstoff betriebenen Zügen auf ausgewählten Bahnstrecken ein. (...)

Frage an
Anja Siegesmund
DIE GRÜNEN

(...) Sehr geehrte Frau Siegesmund! Wie stehen sie zu Windräder im Wald. Sind die Ziele noch einzuhalten die die Landesregierung sich gestellt hat. (...)

Umwelt
03. Oktober 2019

(...) um bis 2030 einen erneuerbaren Stromanteil von 65 % zu erreichen,  ist ein deutlicher Ausbau der Windkraft, der Solarenergie und eine Sicherung der Biogasanlagen nötig. Ich möchte Ihnen die Befürchtung nehmen, dass zukünftig die Thüringer Wälder mit Windkraftanlagen zugebaut werden. Die Errichtung von Windkraftanlagen im Forst ist nur eine von vielen Möglichkeiten, um das Ausbauziel für den Energiemix der Zukunft zu realisieren. (...)

Abstimmverhalten

Über Anja Siegesmund

Ausgeübte Tätigkeit
Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftlerin
Geburtsjahr
1977

Anja Siegesmund schreibt über sich selbst:

politischer Werdegang: 1995 bis 2001 Studium und Abschluss in Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit Auslandsjahr in den USA; 2002 Eintritt in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 2003 bis 2010 Kreisvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Jena; 2002 bis 2009 Wahlkreisbüro Katrin Göring-Eckardt, 2009 Einzug in den Landtag und Fraktionsvorsitz; 2014 Spitzenkandidatur zur Landtagswahl in Thüringen: BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN ziehen mit 5,7 % erneut in den Landtag ein; seit 2014 Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz in Thüringen in der ersten r2g-Konstellation bundesweit, 2. Stellvertreterin des Ministerpräsidenten sowie Mitglied des Bundesrates; 2018 erneute Wahl zur Spitzenkandidatin für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen; seit Juli 2019 Mitglied des Stadtrates Jena

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Thüringen
2019 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Jena I
Wahlkreisergebnis:
24,64 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1

Kandidatin Thüringen
2019

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Jena I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Jena I
Wahlkreisergebnis:
24,64 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1

Abgeordnete Thüringen
2014 - 2015

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Jena I
Wahlkreisergebnis:
15,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1
Enddatum:

Kandidatin Thüringen
2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Jena I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Jena I
Wahlkreisergebnis:
15,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1

Kandidatin Thüringen
2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Jena I
Wahlkreis:
Jena I
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1

Kandidatin Thüringen
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Jena I
Wahlkreis:
Jena I