Angelika Niebler
CSU

Frage an Angelika Niebler von Thvqb Ynatrafgüpx bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrte Frau Dr. Niebler,

bekanntlich wurde der Spitzenkandidat der CSU für das Amt des neuen EU-Kommisionspräsidenten, Manfred Weber, "kalt abserviert": https://www.youtube.com/watch?v=HyotShDyAXY
Weber macht für sein Scheitern in erster Linie Daniel Macron (franz. Präsident) und Viktor Orbán (ungar. MP) verantwortlich: https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/eu-kommission-manfred-weber-rechnet-mit-macron-und-orban-ab-63076586,view=conversionToLogin.bild.html (exemplarisch).
Orbán kontert wie folgt auf Webers Vorwürfe: https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/das-sagt-viktor-orbn-zu-den-rache-vorwuerfen-an-manfred-weber-63084602.bild.html

Meine Fragen:

- Wissen Sie, wann es zum offenen Bruch zwischen M. Weber und V. Orbán kam (bis 2018 wurde Orbán bei mehreren CSU-Klausurtagung u.A. von Manfred Weber hofiert: https://www.youtube.com/watch?v=Ofg0_1lhl_E (exemplarisch))?

- Wie bewerten Sie, dass anstelle Ihres Parteifreunds Weber nun Ursula von der Leyen (CDU) mit großer Wahrscheinlichkeit neue EU-Kommissionspräsidentin wird (von U.v.d.L. war vorher überhaupt keine Rede)?

- Was sagen Sie zur aktuellen Kritik von Annalena Baerbock (Co-Vorsitzende von B.90/Die Grünen) an der Personalie U.v.d.L. ( http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/Gr%C3%BCne-kritisiert-Nominierung-von-der-Leyens-article4139170.html )?

- Können Sie nachvollziehen, dass sich der gemeine Bürger angesichts des Postengeschachers in der EU verschaukelt fühlt (U.v.d.L. hat ja überhaupt nicht für ein EU-Mandat kandiert)?

- Teilen Sie meine Zweifel an der fachlichen Eignung von U.v.d.L. (es gibt hierfür m.E. klare Indizien aus Ihrer bisherigen Tätigkeit: https://www.focus.de/politik/deutschland/scharfe-kritik-an-der-verteidigungsministerin-kujat-zu-focus-von-der-leyen-hat-ganz-offensichtlich-keine-ahnung-vom-militaer_id_3885139.html )?

Für Ihre baldige, selbstverständlich ehrliche Antwort bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

mfG
Guido Ynatrafgüpx

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.