Frage an
Andrea Wicklein
SPD

Halten Sie die Aufrechterhaltung der Luftverkehrssteuer für sinnvoll? Wenn Ja warum. Sind Sie bereit bei vorliegenden und sinnvollen Argumenten gegen Steuer diese abzuschaffen?

Verkehr
26. April 2013

(...) Wir haben ein angespanntes Verhältnis zwischen der Luftverkehrswirtschaft und der Politik/ Bundesregierung/ Koalitionsfraktionen. Die Luftverkehrswirtschaft hat mit allem gerechnet, aber sicherlich nicht, dass eine schwarz-gelbe Bundesregierung ihr eine neue Steuer in Höhe von einer Milliarde Euro aufbürdet. Das hat viel Vertrauen und die Fähigkeit zum Dialog kaputt gemacht und erklärt seit der Einführung sicherlich auch manche harsche Reaktion aus der Luftverkehrswirtschaft gegenüber der Politik. (...)

Frage an
Andrea Wicklein
SPD

Sehr geehrte Frau Wicklein,

auf der Homepage der SPD ist zu lesen "SPD stimmt gegen Wasserprivatisierung" und "Wasser gehört uns allen!".

Verbraucherschutz
08. März 2013

(...) Deswegen fordert die SPD-Bundestagsfraktion, öffentliche Träger der Wasserversorgung wie Stadtwerke oder kommunale Zweckverbände aus dem Anwendungsbereich der Richtlinie herauszunehmen. Es gibt keinen Grund, gute und bezahlbare öffentliche Wasserversorgung dem Wettbewerb zu unterwerfen. (...)

Frage an
Andrea Wicklein
SPD

Guten Tag Frau Wicklein,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
05. November 2012

(...) Würde der Bundestag sich ausschließlich aus direkt gewählten Abgeordneten zusammensetzen, würden die Stimmen der Wählerinnen und Wähler für andere Parteien oder Kandidaten keine Berücksichtigung finden und wären insofern "verlorene" Stimmen. Es sollte deshalb aus meiner Sicht bei der Verhältniswahl bleiben. Die Wahlbeteiligung in unserem Land ist leider seit vielen Jahren rückläufig. (...)

Frage an
Andrea Wicklein
SPD

Sehr geehrte Frau Wicklein,

Medienberichten zufolge setzt sich der der Kanzlerkandidat Ihrer Partei Herr Peer Steinbrück für die Komplettveröffentlichung der Nebeneinkünfte von Abgeordneten vom ersten Euro bis zum letzten Cent ein.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
31. Oktober 2012

(...) Nebeneinkünfte habe ich nicht. Es spricht für sich, wenn nun die Union und FDP erneut nur ein Stufenmodell für die Veröffentlichung von Nebeneinkünften fordern. (...)

Frage an
Andrea Wicklein
SPD

Sehr geehrte Frau Wicklern,

vor einigen Tagen hat die Bundesregierung in einer Kabinettssitzung beschlossen ein sogenanntes "Leistungsschutzrecht für Presseverleger" zu verabschieden.

Recht
02. September 2012

(...) ich werde dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung eines Leistungsschutzrechts für Presseverleger nicht zustimmen. Meine Gründe möchte ich Ihnen gerne darlegen: Zwar ist es richtig, die unautorisierte Nutzung ganzer Artikel in Online-Zeitungen besser zu regeln. (...)