André Barth

| Kandidat Sachsen
André Barth
© AfD-Fraktion im sächsischen Landtag
Frage stellen
Jahrgang
1969
Wohnort
Dippoldiswalde
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 49: Sächsische Schweiz−Osterzgebirge 2

Liste
Landesliste, Platz 20
Parlament
Sachsen

Sachsen

In der Lausitz haben der Erhalt des Industriestandortes und der Arbeitsplätze Vorrang vor Klimaschutzzielen.
Position von André Barth: Stimme zu
Die Lausitz ist so schon wirtschaftlich schwach aufgestellt. Ein beschleunigter Kohleausstieg würde zu weiterer Arbeitslosigkeit und Abwanderung in der Region führen
Es sollen mehr Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben werden.
Position von André Barth: Lehne ab
Wir sollten unsere eigenen Pflegekräfte zu nächst einmal besser bezahlen. Zudem will ich auch die häusliche Pflege über ein Landespflegegeld anerkennen. Die Einführung eines Sozialen Jahres wäre ebenfalls eine Option.
Kommunen sollen städtische Wohnungen nicht mehr verkaufen dürfen.
Position von André Barth: Neutral
Während in den Städten eine weitere Privatisierung von Wohnungen die Mieten weiter steigen lassen würde, ist es den schrumpfenden Kommunen nicht zumutbar sich nicht von dauerhaft leerstehenden Wohnungen trennen zu dürfen. Ein solches Verbot griffe zudem in die kommunale Selbstverwaltung ein.
Es soll kein Wahlrecht ab 16 bei Landtagswahlen geben.
Position von André Barth: Stimme zu
Meiner Ansicht nach ist die Volljährigkeit Voraussetzung des Wahlrechts.
Nach 35 Beitragsjahren sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Grundrente erhalten.
Position von André Barth: Stimme zu
Gerade im Osten sind viele Erwerbsbiografien von Arbeitslosigkeit nach der Wende und niedrigen Löhnen geprägt. Diese Menschen dürfen trotzdem nicht in Altersarmut fallen.
Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge sollen soziale und ökologische Aspekte künftig stärker beachtet werden, auch wenn es am Ende mehr kostet.
Position von André Barth: Neutral
Ich lege vor allem Wert auf eine regionale Auftragsvergabe, um einheimische Firmen zu fördern.
Es soll ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und der Politik veröffentlicht werden.
Position von André Barth: Stimme zu
Einflussnahmen von Interessensgruppen und Minderheiten sollten offengelegt werden müssen.
Wer sich verpflichtet, für mindestens 10 Jahre auf dem Land zu praktizieren, soll bevorzugt zum Medizinstudium zugelassen werden (Landarztquote).
Position von André Barth: Stimme zu
Dringend nötig im Kampf gegen den Ärztemangel im ländlichen Raum.
In Sachsen soll es mehr staatlich geförderte Programme gegen Rassismus und Antisemitismus geben.
Position von André Barth: Lehne ab
Davon gibt es bereits ausreichend, wenn nicht gar zu viele. Wir dürfen auch Linksextremismus und religiösen Extremismus nicht unterschätzen.
Abgelehnte Asylbewerber*innen sollen konsequent in ihre Heimatländer zurückgeführt werden.
Position von André Barth: Stimme zu
Wer kein Bleiberecht hat, muss unser Land umgehend wieder verlassen.
Die Listen der Parteien zu Landtagswahlen müssen sich zu gleichen Anteilen aus Männern und Frauen zusammensetzen.
Position von André Barth: Lehne ab
Das Geschlecht sagt nichts über die Eignung eines Kandidaten aus.
Auf öffentlichen Flächen sollen weiterhin Herbizide wie Glyphosat eingesetzt werden können, solange es keine effektiven Alternativen gibt.
Position von André Barth: Neutral
Dort wo Pflanzenschutzmittel nötig sind soll man sie auch einsetzen dürfen. Allerdings ist darauf zu achten, dass von ihnen keine gesundheitliche Gefährdung für Menschen ausgeht.
Der Besitz und Konsum von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von André Barth: Lehne ab
Drogenmissbrauch bekämpft man nicht mit Drogenlegalisierung.
Der sächsische Verfassungsschutz wird aktuell seinen Aufgaben nicht gerecht.
Position von André Barth: Neutral
Eine so pauschale Äußerung über die Arbeit unserer Sicherheitsorgane lehne ich ab.
Beim Ausbau von WLAN-Netzwerken und beim Breitbandausbau sollen Unternehmen Vorrang vor Privatpersonen haben.
Position von André Barth: Stimme zu
Deutschland muss bei der digitalen Wende dringend aufholen. Daher muss vor allem unsere Industrie im Fokus stehen. Den Privatpersonen wäre schon sehr geholfen, wenn es endlich ein flächendeckendes Handynetz im ländlichen Raum gäbe.
Die Wiederansiedelung des Wolfs ist ein Erfolg für den Naturschutz in Sachsen, er sollte deshalb auch weiterhin nicht abgeschossen werden dürfen.
Position von André Barth: Lehne ab
Die Bestände des Wolfes sind stabil, deshalb ist es Zeit ihn ins Jagdrecht zu überführen.
Kitagebühren sollen vollständig abgeschafft werden.
Position von André Barth: Stimme zu
Wichtig im Kampf gegen den demographischen Wandel. Der Kinderwunsch darf nicht an den Kosten scheitern.
Menschen mit besonders großem Vermögen sollen mehr Steuern zahlen (Vermögenssteuer).
Position von André Barth: Lehne ab
Angesammeltes Vermögen wurde bereits versteuert. Eine Doppelbesteuerung lehne ich ab.
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 6Aug2019

Wie stehen Sie zu der Änderung der Förderbedingungen der KfW beim sogenannten "Baukindergeld", wonach Immobilienverkäufe innerhalb von Familien seit Mai 2019 nicht mehr förderfähig sind.

Von: Eboreg Senaxr

Antwort von André Barth
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Barth, wie stehen Sie zum Thema "Direkte Mitbestimmung durch Volksentscheide"? Können Sie dazu eine klare Aussage treffen? (...)

Von: Vyban Tnyyr

Antwort von André Barth
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Welche Meinung haben Sie zur weiteren Radikalisierung und Öffnung für Rechtsextremisten aller Couleur des so genannten "Flügels" Ihrer Partei? (...)

Von: Naqernf Zvrevfpu

Antwort von André Barth
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.