Jahrgang
1959
Wohnort
Troisdorf
Berufliche Qualifikation
Geschäftsführer
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 28: Rhein-Sieg-Kreis IV

Wahlkreisergebnis: 33,9 %

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2010-2012
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 4Mai2010

Sehr geehrter Herr Tüttenberg,

wie ich heute der "Siegburger CDU Presse" (Mai 2010) auf Seite 6 lese, stehen Sie zum Thema Nachtflugverbot...

Von: Xynhf Zregm

Antwort von Achim Tüttenberg
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 16Apr2010

Sehr geehrte Herr Tüttenberg;
wie sehen Sie die weitere Zukunft und Vorgehensweise Ihrer Partei in Hinblick auf den Nachtflugverkehr / lärm...

Von: Fnovar Fpuhe

Antwort von Achim Tüttenberg
SPD

(...) Die derzeitige Landesregierung aus CDU und FDP hat die generelle Nachtflugerlaubnis ohne Beteiligung des Parlamentes rechtswirksam bis 2030 verlängert, so dass es in der nächsten und übernächsten Wahlperiode gar keine politische Option gibt, dies zu verändern. Leider hat die Regierung dies getan, ohne zugleich das Luftverkehrskonzept 2010 dahin gehend fortzuschreiben, dass eine klare Lärmminderungsperspektive für die Flughafen-Anwohner festgeschrieben wird. (...)

# Soziales 28März2010

Sehr geehrter Herr Tüttenberg,

Hartz-IV ist als Arbeitslosenvernichtungsprogramm in Veruf geraten, hier beziehe ich mich unter anderem auf...

Von: Naqernf Sevpx

Antwort von Achim Tüttenberg
SPD

(...) Mir ist durchaus bekannt, dass Sie im letzten Jahr bei den Kommunalwahlen in Troisdorf für die LINKE kandidiert haben. Ich möchte Sie daher bitten, dieses Forum nicht für Parteienstreit zu missbrauchen und stattdessen den interessierten Bürgerinnen und Bürgern als Informationsforum zu überlassen. (...)

Sehr geehrter Herr Tüttenberg,
Könnten sie vielleicht einen Interessenskonflikt darin erblicken das öffentliches Eigentum regelrecht...

Von: Naqernf Sevpx

Antwort von Achim Tüttenberg
SPD

(...) Privat vor Staat - Das hat die Finanzkrise ausgelöst. Wir brauchen einen handlungsfähigen Staat mit Bürgerrechten und starken Kommunen. (...)

Sehr geehrter Tüttenberg,

mich würde interessieren, wie sie zum Thema Offenlegung von Wahlkampfspenden stehen. Muss es nicht im Interesse...

Von: Rqvgu Fcrvpure

Antwort von Achim Tüttenberg
SPD

(...) Zudem befürwortet meine Partei eine jährliche Obergrenze von 100.000 Euro. Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass ich selbst zu keinem Zeitpunkt Spenden in dieser Größenordnung erhalten habe oder annehmen würde. Für kommunale Gliederungen könnte man diese Werte deutlich senken. (...)

# Familie 7März2010

Sehr geehrter Herr Tüttenberg,

meine Frage an Sie betrifft die verbindliche Übergangsempfehlung für Grundschüler.
Meines Erachtens...

Von: Znexhf Tebore

Antwort von Achim Tüttenberg
SPD

(...) Die SPD-Landtagsfraktion hat genau aus den auch von Ihnen erwähnten Gründen mit Nein gestimmt. Die Elternrechte werden abgebaut, den Kindern wird der Übergang erschwert. (...)

%
5 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.