Achim Fißl
SPD

Frage an Achim Fißl von Jvyuryz Uhoreyr bezüglich Verkehr

15. August 2013 - 12:41

Wie stehen Sie zum geplanten Projekt "Südumfahrung Krumbach B 300"?
Halten Sie das Projekt für notwendig bzw. realisierbar?

Frage von Jvyuryz Uhoreyr
Antwort von Achim Fißl
19. August 2013 - 06:56
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 18 Stunden

Sehr geehrter Herr Huberle,

meine Position zum Thema Südumfahrung ist identisch mit dem Beschluss des SPD-Ortsvereins Krumbach siehe http://spd-krumbach.de/meldungen/jahreshauptversammlung-mit-neuwahlen-2013/

Straßenbauprojekte aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts sind für uns nicht das Maß der Dinge. Getreu dem Motto Willy Brandt „Jede Zeit findet ihre eigenen Antworten“ sagen wir: kein Millionengrab für überflüssige Straßenbauprojekte. Insbesondere wenn ca. 80% des Verkehr uns trotz Umgehung bleiben würden. Zudem erinnert die momentane Diskussion an ein Ablenkungsmanöver, da dieses Projekt im allertiefsten Keller des Bundesverkehrsministeriums schlummert. Von den eigentlichen Problemen in Krumbach soll nur abgelenkt werden.

Mit freundschaftlichen Grüßen
Achim Fißl