Hamburg Wahl 2008

Neueste Antworten

Hamburg Wahl 2008
Portrait von Michael Naumann
Frage an
Michael Naumann
SPD

Guten Tag Herr Dr. Naumann,

ich habe nur eine Frage: Welche Garantie können Sie mir geben, daß Sie nach der Landtagswahl in keiner Weise mit den "Linken" zusammenarbeiten.

Danke

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
23. Februar 2008

(...) "Auf Grund der aktuellen Gerüchte und Spekulationen stellen wir ein weiteres Mal deutlich klar: Wir schließen eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei aus - es wird weder eine Koalition noch eine Tolerierung geben. Wir bleiben bei unserer Linie und kämpfen für eine rot-grüne Mehrheit in Hamburg. (...)

Hamburg Wahl 2008
Anne Krischok
Frage an
Annegret Krischok
SPD

Was tun Sie für den Erhalt der kleineren Stadtteil-Bibliotheken, z.B. Bücherhalle Rissen?

Bildung und Erziehung
23. Februar 2008

(...) Wir wollen im Falle einer Regierungsübernahme das Netz der Bücherhallen zu einem flächendeckenden Angebot ausbauen, damit sich die kulturellen, die sozialen und die Bildungsfunktionen der Bücherhallen in allen Stadtteilen entfalten können. Wir wollen aber auch die ältere Generation an Bildung und Kultur der Stadt breiter beteiligen. (...)

Hamburg Wahl 2008
Frage an
Andreas Friedrich Reichel
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Reichel,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
23. Februar 2008

(...) - Ansonsten interessiere ich mich aber auch für Wirtschafts- und Mittelstandspolitik (hier vor allem auch die Frage Ausbildung - Sicherung von Ausbildungsplätzen). - Generell bin ich der Meinung - und da unterscheide ich mich ein wenig vom Mainstream meiner Partei - , dass wir mit zu deutlichen Koalitionsaussagen vor der Wahl zurückhaltend sein sollten. Wie sich jetzt zeigt, war die Fixierung auf Rot-Grün durchaus problematisch. (...)