Fragen an Barbara Steffens

DIE GRÜNEN | Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 59 Fragen.

Sie sehen 59 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 6März2013

Sehr geehrte Frau Steffens

Ich beziehe mich auf Ihre Stellungnahme zur Homöopathie:

...

Von: Unaarf Zrvre

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 6März2013

Sehr geehrte Frau Steffens

Ich beziehe mich auf Ihre Stellungnahme zur Homöopathie:

...

Von: Unaarf Zrvre

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 15Feb2013

Sehr geehrte Frau Steffens

Die Internetseite

http://www.kidsinfo-gewalt.de/

...

Von: Unaarf Zrvre

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 15Feb2013

Sehr geehrte Frau Steffens

Die Internetseite

http://www.kidsinfo-gewalt.de/

...

Von: Unaarf Zrvre

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 9Feb2013

Haben Sie sich nicht so vorbildlich für Wissenschaft statt Religion im Kölner Krankenhausskandal eingesetzt? Und Sie befürworten Homöopathie?...

Von: Fgrsna Jntare

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

(...) In der Bevölkerung gibt es wegen ihrer speziellen, ganzheitlichen und den Menschen zugewandten Herangehensweise eine breite Akzeptanz für die Homöopathie. 57 Prozent der Bundesbürger haben laut einer Allensbach-Umfrage im Jahr 2009 selbst schon mindestens einmal bewusst homöopathische Mittel genommen. (...)

# Gesundheit 8Feb2013

Werte Fr. Steffens

auch ich gehöre zu den mittlerweile 169 wartenden zum Thema "Homöopathie", die Sie ja so toll finden - auch wenn bis...

Von: Nyserq Ohyram

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

(...) In der Bevölkerung gibt es wegen ihrer speziellen, ganzheitlichen und den Menschen zugewandten Herangehensweise eine breite Akzeptanz für die Homöopathie. 57 Prozent der Bundesbürger haben laut einer Allensbach-Umfrage im Jahr 2009 selbst schon mindestens einmal bewusst homöopathische Mittel genommen. (...)

# Soziales 23Jan2013

Sehr geehrte Frau Steffens,

hinsichtlich der kommenden Bundestagswahl überlege ich und meine Familie bzw. Freunde und Bekannte sehr genau,...

Von: Xnv Mvzzreznaa

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 23Jan2013

Sehr geehrte Frau Steffens,

hinsichtlich der kommenden Bundestagswahl überlege ich und meine Familie bzw. Freunde und Bekannte sehr genau,...

Von: Xnv Mvzzreznaa

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Steffens

Finanzkrise, Rentenkrise, Facharbeiterkrise, Umweltkrise Krise.....
Wir haben eine Systemkrise!!
...

Von: Ubefg Cevzxr

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 22Jan2013

Verehrte Frau Ministerin,

warum setzen Sie sich vehement für Homöopathie ein, obwohl
-bekannt ist, dass durch den Einsatz...

Von: Qe. Unaf-Jreare Oregryfra

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

(...) In der Bevölkerung gibt es wegen ihrer speziellen, ganzheitlichen und den Menschen zugewandten Herangehensweise eine breite Akzeptanz für die Homöopathie. 57 Prozent der Bundesbürger haben laut einer Allensbach-Umfrage im Jahr 2009 selbst schon mindestens einmal bewusst homöopathische Mittel genommen. (...)

# Gesundheit 12Jan2013

Liebe Frau Steffens,

Sie setzen sich für Homöopathie ein, weil Sie "persönlich davon überzeugt sind".

Ist Ihnen dazu die aktuelle...

Von: Fgrcuna Qöeare

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

(...) In der Bevölkerung gibt es wegen ihrer speziellen, ganzheitlichen und den Menschen zugewandten Herangehensweise eine breite Akzeptanz für die Homöopathie. 57 Prozent der Bundesbürger haben laut einer Allensbach-Umfrage im Jahr 2009 selbst schon mindestens einmal bewusst homöopathische Mittel genommen. (...)

# Gesundheit 25Dez2012

Sehr geehrte Frau Steffens,

das Thema Forensik-Klinik bewegt die Bürger im Dortmunder Nordosten zur Zeit sehr. Wird auch die ehem....

Von: Znexhf Svrovt

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages