Fragen an Dr. Marcel Huber

CSU | Abgeordneter Bayern 2008-2013
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 18 Fragen.

Sie sehen 18 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 31Juli2013

Sie haben angekündigt, die Masernimpfungen mit Steuergelder zu unterstützen. Wer bitte bekommt das Geld?: Die Ärzte,die Pharmaindustrie oder die...

Von: Puevfgvar Uvefpu

(...) Nach dem allgemein anerkannten Stand der medizinischen Wissenschaft, der von der überwiegenden Mehrheit der Ärzte und auf dem Gebiet der Gesundheitsprävention tätigen Wissenschaftler getragen wird, zählen Impfungen zu den einfachsten und wirkungsvollsten Maßnahmen zum Schutz vor Infektionskrankheiten. Ziel von Impfungen ist es, Infektionskrankheiten vorzubeugen, bei denen schwere Komplikationen auftreten oder die sogar tödlich verlaufen können. (...)

# Umwelt 28Juli2013

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

seit einem Jahr wohnen wir in einem kleinen Ortsteil des Marktes Diedorf.
Dabei ist uns aufgefallen,...

Von: Ureoreg Onhre

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage vom 28.07.2013, in dem Sie Fragen zu Emissionen aus kleinen Holzfeuerungsanlagen stellen. Hierzu kann ich Ihnen Folgendes mitteilen: (...)

# Gesundheit 18Juni2013

Sehr geehrter Herr Minister,

ich wende mich an Sie in der Angelegenheit Gustl Mollath, insbesondere was die Panne im Bezirkskrankenhaus...

Von: Erangr Hgmfpuzvq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 12Apr2013

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

darf ich Sie höflichst daran erinnern, dass ich Ihnen am 20.02.13 Fragen zur Sicherheit des...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26März2013

Herr Dr. Marcel Huber,

die bundesrechtliche Regelung des § 40 Abs. 1a LFGB verpflichtet Behörden zur Information über herausgehobene...

Von: Sevgm Ebßare

(...) für die Information über herausgehobene Verstöße im Bereich des Lebens- und Futtermittelrechts brauchen wir eine belastbare Rechtsgrundlage, die den verfassungs-und europarechtlichen Bedenken des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes Rechnung trägt. Um dem Bedürfnis der Bevölkerung nach Transparenz und Information bei erheblichen Hygieneverstößen auch künftig entsprechen zu können, muss jetzt der Bund das Gesetz überarbeiten. (...)

# Umwelt 20Feb2013

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

Sie teilten mir am 28.01. d.J. mit, dass ich von Ihrem Ministerium eine Antwort auf meine Fragen bekommen...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 21Dez2012

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

sowohl der bayerische Rundfunk (BR 5) als auch die Süddeutsche Zeitung berichteten heute, dass beim...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

(...) Sie haben sich mit Ihrem Anliegen auch direkt an das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit gewandt. (...)

# Umwelt 14Nov2012

Sehr geehrter Herr Minister Huber,

Am 3.6.2012 werden Sie in Ihrer ablehnende Haltung gegenüber Atomkraftwerken so zitiert: "Auch das...

Von: Unaf Zvejnyq

Sehr geehrter Herr Mirwald,

für Ihre Anfrage zur Wismuth GmbH darf ich mich bedanken.
Wenn ich sie recht verstehe, sehen Sie ein...

# Umwelt 25Juli2012

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

zunächst einmal: Danke für Ihre Antwort, mit der ich leider alles andere als zufrieden bin. Vorweg: Ich...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

darf ich Sie nochmals höflichst daran erinnern, dass ich Ihnen am 11.02. und 05.05.2012 Fragen zur m.E. nicht...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

(...) bezüglich Ihrer Unterstellung einer großflächigen Korrosion im Reaktorbecken und den Primärwasser durchflossenen Rohrleitungen des FRM II teile ich Ihnen mit, dass verschiedene Experten übereinstimmend festgestellt haben, dass es eine solche nicht gibt. An der Wand des Reaktorbeckens befindet sich eine sehr dünne Ablagerung von Eisenoxid, unter der sich die ungestörte Passivierungsschicht des Edelstahls befindet. (...)

# Umwelt 5Mai2012

Sehr geehrter Herr Dr. Huber,

darf ich Sie höflichst daran erinnern, dass ich Ihnen am 11.02.12 Fragen zum (m.E. ernstzunehmenden)...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 12März2012

Ehrenwerter Herr Minister Dr. Huber,

in der Schweiz wurde BSE bei einem deutschen Importrind festgestellt (1)

Zitat:
"Die in...

Von: Ervauneq Mjnamvtre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages