Bayern

Legislaturperiode
19. Landtag, 2023-2028
Ministerpräsident
Markus Söder (CSU)
Landtagspräsidentin
Ilse Aigner (CSU)
Koalition
CSU, FREIE WÄHLER

Neue Antworten von Abgeordneten des Bayerischen Landtags

Benjamin Dominik Nolte
Antwort von Benjamin Dominik Nolte
AfD
• 13.06.2024

Wir haben bereits Kurzgutachten erstellen lassen, wonach die Abschaffung der Beitragsfinanzierung durch ein steuerfinanziertes Modell ersetzt werden könnte mit einer möglichen Ersparnis von 197 Millionen Euro. 

Portrait von Andreas Winhart
Antwort von Andreas Winhart
AfD
• 10.06.2024

Der Fuchs ist ein sog. Kulturfolger und vermehrt sich auf Grund der menschlichen Umwelteinflüsse stärker als natürlich. Hier ist es notwendig einzugreifen, insbesondere zum Schutz von Bodenbrütern, mittlerweile seltengewordenen Feldhasen, aber auch Hauskatzen und Hunden, welche vom Krankheiten ausschnappen können.

Portrait von Josef Zellmeier
Antwort von Josef Zellmeier
CSU
• 07.06.2024

Nachdem sich 2023 infolge der starken Inflation die Kosten für selbständige berufliche Betreuer sowie Betreuungsvereine gravierend erhöht hatten, wurde im Vorgriff auf die Evaluierung mit Zustimmung Bayerns das Gesetz zur Regelung einer Inflationsausgleichs-Sonderzahlung für berufliche Betreuer, Betreuungsvereine und ehrenamtliche Betreuer (BetrInASG) beschlossen, das zum 1. Januar 2024 in Kraft getreten ist.

Portrait von Anna Stolz
Antwort von Anna Stolz
FREIE WÄHLER
• 06.06.2024

Nach Angaben der bayerischen Schulen laufen aktuell von den schuleigenen Laptops und Notebooks rund 96 % mit einem Windows- Betriebssystem, während bei schuleigenen Tablets das Betriebssystem iPadOS mit rund 83 % überwiegt. Im Rahmen des Pilotprojekts „Digitale Schule der Zukunft“ arbeiten rund 82 % der Klassen ausschließlich mit Tablets mit dem Betriebssystem iPadOS, während sich die restlichen 18 % auf sonstige Betriebssysteme bzw. gemischte Klassen aufteilen.

E-Mail-Adresse

Fragen und Antworten im Landtag Bayern

45 % 149 von insgesamt
328 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
SPD
13 von 22 Fragen beantwortet

Die SPD hat 13 von 22 Fragen beantwortet.

59 % Fragen
beantwortet
11 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
Bündnis 90/Die Grünen
32 von 55 Fragen beantwortet

Die Bündnis 90/Die Grünen hat 32 von 55 Fragen beantwortet.

58 % Fragen
beantwortet
11 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
AfD
16 von 35 Fragen beantwortet

Die AfD hat 16 von 35 Fragen beantwortet.

46 % Fragen
beantwortet
5 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
CSU
75 von 170 Fragen beantwortet

Die CSU hat 75 von 170 Fragen beantwortet.

44 % Fragen
beantwortet
14 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
FREIE WÄHLER
13 von 46 Fragen beantwortet

Die FREIE WÄHLER hat 13 von 46 Fragen beantwortet.

28 % Fragen
beantwortet
18 Tage durchschnittliche
Antwortzeit
Alle Parteien anzeigen Weniger Parteien anzeigen