Lobbyisten im Bundestag

Unseren 4.427 Förderern stehen 6.000 Lobbyisten in Berlin gegenüber.
Mit Ihrer Hilfe wollen wir geheimen Lobbyismus stoppen – sind Sie dabei?

Frederik Röse, Fördererbetreuung
Frederik Röse
Fördererbetreuung

Das Ziel: Was wir wollen

Unsere Vision ist eine selbstbestimmte Gesellschaft. Diese wollen wir befördern durch mehr Beteiligungsmöglichkeiten und Transparenz in der Politik.

Unser Ansatz ist abgeordnetenwatch.de, eine Internetplattform, die öffentliche Bürgeranfragen an Abgeordnete auf Bundes- und Europaebene sowie in den Landesparlamenten ermöglicht. Zusätzlich dokumentiert abgeordnetenwatch.de das Abstimmungsverhalten und die Nebeneinkünfte der Abgeordneten. In unserem Recherche-Blog berichten wir rund um die Themen Transparenz und Beteiligung in der Politik.

Was wir wollen:

  • eine öffentliche Form des Austausches zwischen Bürgerinnen / Bürgern und Politikern bieten
  • höheren Rechenschaftsdruck der Politiker gegenüber den Wählern herbeiführen
  • Parlamente und Abgeordnete stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken
  • umfangreichere und vollständigere Berichterstattung über Politik ermöglichen
  • einseitige Medienberichte leichter hinterfragbar machen
  • einfachen und direkten Zugang zu politischen Informationen, mehr Transparenz
  • eine dauerhafte Beteiligungsmöglichkeit für Wählerinnen und Wähler schaffen

abgeordnetenwatch.de ist eine unabhängige und überparteiliche Internetplattform, auf der Bürgerinnen und Bürger die Kandidierenden und Abgeordneten im Bundestag, dem Europäischen Parlament sowie in zahlreichen Landesparlamenten öffentlich befragen können. Neben den Fragen und Antworten dokumentieren wir u.a. auch das Abstimmungsverhalten bei wichtigen Parlamentsentscheidungen. Außerdem widmen wir uns in einem Rechercheblog Themen wie Nebentätigkeiten der Abgeordneten, Parteispenden und Lobbyismus.